MEINE MEINUNG

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle meine Statements aus den Ausgaben des Stadtjournals und den Zeitungen der ÖVP Gleisdorf.

Ein Ausdruck der Wertschätzung

30.5.2016, Stadtjournal Juni 2016

Grund zur Freude gab es jüngst bei der traditionellen Florianifeier. Viele verdiente Kameraden der Feuerwehr wurden am Hauptplatz mit hohen Auszeichnungen des Landes und der Stadt geehrt. Aber ... Mehr lesen

Gleisdorf – im Herzen die Sonne und viel Musik

26.4.2016, Stadtjournal Mai 2016

Musik spielt im Leben vieler Menschen eine Rolle. Beim einen eine kleinere, bei der anderen eine große. Jung und alt umgeben sich oft mit Musik, zuhause, in der Arbeit, beim Autofahren, beim ... Mehr lesen

Das alte Bezirksgericht erwacht zu neuem Leben

31.3.2016, Stadtjournal April 2016

„Was passiert eigentlich mit dem ehemaligen Bezirksgericht“, wurde ich in den letzten Monaten mit Blick auf das imposante Gebäude und nicht zuletzt vor dem Hintergrund der europaweiten ... Mehr lesen

Entwicklung in der Kinderbetreuung

14.2.2016, Stadtjournal März 2016

Dass unsere Stadt und die Region sehr dynamisch sind, liegt nicht nur auf der Hand, sondern das ist auch in vielen Bereichen täglich spürbar. Ein Bereich, der in den letzten Jahren ein besonders ... Mehr lesen

In der Asylfrage ist die Integration kein Thema

14.2.2016, Stadtjournal März 2016

Seit mehr als einem Jahr leben in Gleisdorf nun rund 40 Menschen, die hier auf den Ausgang ihres Asylverfahrens warten. Mit Hilfe des herausragenden Engagements vieler ehrenamtlicher HelferInnen ... Mehr lesen

Was das neue Jahr so bringt

14.1.2016, Stadtjournal Februar 2016

Das neue Jahr, in das Sie hoffentlich gut starten konnten, ist nun einige Wochen alt. Auch die Gemeinderatsbeschlüsse für das neue Jahr wurden bereits im Dezember gefasst – hier durfte ich Sie ... Mehr lesen

Es fließt der Strom – Grüne Energie aus der Stubenbergklamm

27.12.2015, Stadtjournal Jänner 2016

Der 3. Dezember war ein denkwürdiger Tag! In der Stubenbergklamm ging das neue Wasserkraftwerk der Feistritzwerke-Steweag-GesmbH nach rund einjähriger Bauzeit in Betrieb – um 11 Uhr hieß es ... Mehr lesen

Budget 2016: Kein Spaziergang

27.12.2015, Stadtjournal Jänner 2016

Wenn Sie dieses Stadtjournal lesen, sollten die Budgetbeschlüsse im Gemeinderat bereits gefallen sein, worüber ich in der traditionellen Gemeinderatsinfo extra berichten werde. Vorweg nehmen ... Mehr lesen

Ein Bezirk steht zusammen

27.12.2015, Stadtjournal Jänner 2016

Wir stellen uns der Verantwortung und den Aufgaben! Unter diesem Motto hat sich eine überparteiliche Plattform im Bezirk Weiz gebildet, die sich des Themas „Integration“ annimmt. Einhelliger ... Mehr lesen

Eine Ära geht zu Ende – die Weichen für die Zukunft sind gestellt

28.11.2015, Stadtjournal Dezember 2015

Mit Jahresende geht bei der Gleisdorfer Feistritzwerke-Steweag-GesmbH eine lange und erfolgreiche Ära zu Ende. Direktor Ing. Walter Schiefer geht nach 14 Jahren als erfolgreicher ... Mehr lesen

Neuerungen im Feuerwehrwesen

28.11.2015, Stadtjournal Dezember 2015

Mit dem kommenden Jahr gibt es auch im Feuerwehrwesen einige Neuerungen. Der Ortsteil Wolfgruben der Gemeinde Ilztal wurde seit eh und je von der Freiwilligen Feuerwehr Nitscha mitversorgt. Nun ... Mehr lesen

Jugendforum „Plan G“

9.11.2015, ÖVP-Zeitung Dezember 2015

„Die Politik kann nur streiten“ und „Die Jugend von heute hat keine Werte“ sind weit verbreitete Meinungen und hinlänglich bekannte Vorurteile. Die Gleisdorfer JugendvertreterInnen im ... Mehr lesen

Menschlichkeit fragt nicht

9.11.2015, ÖVP-Zeitung Dezember 2015

Das Flüchtlingsthema beherrscht seit Monaten die Politik und das Mediengeschehen. Zurecht, denn noch sind die internationale Staatengemeinschaft, Europa, Österreich und dessen Länder weit weg ... Mehr lesen

Dechant i.R. Josef Fink feiert seinen 80er

19.10.2015, Stadtjournal November 2015

Wenn MitbürgerInnen aus Anlass ihres Achtzigers (85ers, 90ers ...) einladen und meine KollegInnen aus dem Gemeinderat dieser Einladung nachkommen, sind das immer wunderbare Anlässe, wo man sich ... Mehr lesen

Fünf Jahre LEBI-Laden – eine wichtige soziale Drehscheibe und noch viel mehr

19.10.2015, Stadtjournal November 2015

Grund zur Freude gab es vor kurzem auch im LEBI-Laden, der seinen 5. Geburtstag feierte! Vor fünf Jahren habe ich für diese Idee einen Partner gesucht und Franz Wolfmayr und die Chance B ... Mehr lesen

Was hat es mit der Deponie auf sich?

24.9.2015, Stadtjournal Oktober 2015

Vor kurzem wurde in der Kleinen Zeitung über etwaige Umweltgefährdungen der alten Mülldeponie in der Fürstenfelder Straße berichtet. Dieser „Sturzplatz“ diente den BewohnerInnen der Stadt ... Mehr lesen

Ein Dach über dem Kopf – Gleisdorfer helfen in Nepal

19.8.2015, Stadtjournal September 2015

Während es bei uns im Juli und August heiß war wie nie und den Himmel kein Wölckchen trübte, regnete es an anderen Orten der Welt täglich. Stundenlang. So zum Beispiel in Nepal. Mit ... Mehr lesen

Herzgesteuert

19.8.2015, Stadtjournal September 2015

In einer tollen Kooperation mit den Gleisdorfer Unternehmen Autohaus Wiener und Peugeot Fritz wurden am 30.07.2015 zwei neue Dienstwägen, die die beiden 2-er BMW ablösen, für die nächsten ... Mehr lesen

15. Energie-Erlebnis-Camp

19.8.2015, Stadtjournal September 2015

Mehr als 80 Kinder aus der ganzen Region kamen Anfang August im Wellenbad zusammen, um drei Nächte und vier Tage Spaß beim 15. Energie-Erlebnis-Camp zu haben. Und dieser Spaß war garantiert! ... Mehr lesen

Die bischöfliche Wechselwirkung – ein unvergesslicher Sonntag

14.7.2015, Stadtjournal August 2015

Den Sonntag, den 5. Juli 2015, kann man aus vielen Blickwinkeln eigentlich als einzigartig bezeichnen. Ein Tag, der für mich in der Geschichte unserer Stadt einen festen Platz haben ... Mehr lesen

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34
 
 

Die große „Gleisdorfer-Umfrage“!

Die große „Gleisdorfer-Umfrage“: Sei dabei … und gestalte mit uns gemeinsam die Zukunft von Gleisdorf! Wie geht das? QR-Code einscannen oder klicke auf das Bild oder HIER.

Ich freue mich auf deine Meinung!

Workshop Handwerkerbonus

Ab 15. Juli ist es soweit: der Handwerkerbonus kann beantragt werden. D.h. 20% der Arbeitsleistungen von Handwerkern, die seit dem 01. März 2024 im eigenen Zuhause (z.B. Ausmalen, Kücheneinbau, Fliesenlegen usw.) durchgeführt wurden, werden in diesem Jahr mit bis zu € 2.000,00 gefördert.

Um den Handwerkerbonus schnell und einfach beantragen zu können, bietet die Energieregion Weiz-Gleisdorf mit ihren zwölf Gemeinden für die eigenen Bürgerinnen und Bürger einen kostenlosen Workshop an.


Die Teilnehmenden haben im Zuge des 3-stündigen Workshops ausreichend Zeit, um mit professioneller Unterstützung des „Technik in Kürze“-Teams den Handwerkerbonus zu beanspruchen. Hierfür wird im Workshop geprüft, ob die Leistungen förderfähig und die entsprechenden Belege vorhanden sind. Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, erfolgt bereits vor Ort die Online-Beantragung des Bonus.

Alle Infos finden Sie HIER!

Der Handwerkerbonus ist da!

Der Handwerkerbonus ist da! Gefördert werden handwerkliche Leistungen, die ab dem 1. März 2024 in deinem zu Hause erbracht wurden oder werden – es gibt Förderungen bis zu 2.000 Euro. Alle Rechnungen aufheben! Anträge können online ab 15. Juli gestellt werden.

Weitere Informationen zur Wohn- und Eigentumsoffensive unseres Bundeskanzlers Karl Nehammer findest du hier: https://wir.dievolkspartei.at/Eigentum-schafft-Zukunft/

Finanzhilfe des Bundes 2025

Es wurde lange verhandelt, nun ist es fix. Die Gemeinden werden auch im Jahr 2025 vom Bund mit rund 1 Milliarde Euro in Zeiten der finanziellen Belastungen unterstützt.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!