Mein Tagebuch

Herzlich willkommen! Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Website. Für Sie (und auch für mich selbst) habe ich auf den folgenden Seiten wichtige Tagesereignisse, Situationen und Gedanken, die mich beschäftigten und bewegten, beschrieben. Ich lade Sie ein, mein Tagebuch mit Ihren persönlichen Kommentaren und Meinungen zu bereichern.

 
Tagebucheinträge vonfiltern:
bis

Absage des Gartenfestes, Nützliches und Wohltuendes

Eintrag vom 26.5.2024, 14 Uhr 38

Entgegen allen Wettervorhersagen ist das Areal des großen Gartenfestes gestern Abend und heute Morgen „weggeschwommen“ – eine Absage war die unvermeidliche Folge.

Unvermeidlich sind nun auch die Berge an Mehlspeisen und Lebensmittel, die für das Fest und seine Gäste vorbereitet waren.

Bitte unterstützt die Betriebe (Spielhofer, Kirchtavern, Ramminger, usw.), die ihre frische Ware heute nicht am Fest verkaufen können. Auch unsere Bäuerinnen haben wunderbare Weinstrauben und Apfelstrudel gebacken, die es nun beim Hofstandl Reiter in Hülle und Fülle gibt.

Lassen wir unsere Betriebe bitte nicht hängen!

Und so stellte ich mir die Frage: Wie kann man das Nützliche mit dem Wohltuenden verbinden? In dem man dort, wo durch die Absage des Gartenfestes viel köstliche Mehlspeise übrig war, drei Schachteln kauft und sie jenen schenkt, die gar nicht zum Gartenfest hätten gehen können – den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Pflegeheimes.

Wohl bekomm’s und euch allen einen schönen Sonntag!

Aufrufe: 134

Ein nachhaltiger Koloss - Kathreinstanz der Senioren

Eintrag vom 25.5.2024, 21 Uhr 27

Was für ein Betonkoloss entsteht hier am Areal des Gleisdorfer Abwasserverbandes? Ein modernstes Heizkraftwerk, in dem künftig heimisches regionales Holz in Wärme verwandelt wird, die über die jedes Jahr vergrabenen Fernwärmeleitungen zu den Menschen in unserer Stadt gebracht wird. Unsere Stadtwerke investieren dafür am Standort rund 6 Millionen Euro für die Verwertung erneuerbarer Energie!Ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz, die regionale Wertschöpfung und die nachhaltige Energiesicherheit!


Zum „Kathreinstanz“ luden Obmann Anton Paierl und sein Seniorenbund St. Margarethen/R. - und aus der ganzen Region folgten viele Gäste dieser Einladung. In Vertretung für unseren Landeshauptmann Christopher Drexler durfte ich den tanzenden aktiven Seniorinnen und Senioren einen wundervollen Nachmittag wünschen.


Und zum Schluss: Nicht vergessen! Morgen Sonntag ist Gartenfest! Ab 9 Uhr freuen sich zehn Gastronomiestände sowie über 50 regionale Ausstellerinnen und Ausstellern beim großen Fest im Klostergarten auf Ihren Besuch! Zusätzlich gibt es auch für unsere kleinen Gäste viel zu entdecken!

Aufrufe: 87

Ausbau der Kinderbetreuung, ein starkes Zeichen in Oberwart, Sieg und Niederlage

Eintrag vom 24.5.2024, 23 Uhr 16

Die Termine in der ersten Tageshälfte waren rein den kommunalen Aufgaben gewidmet. Budget, Feuerwehr, Kindergarten, Musikschule, Bürgeranliegen usw. Mit einer kleinen Delegation besichtigte ich später ein leerstehendes Einfamilienhaus. Ziel und Sinn der Sache: Wir sind auf der Suche nach geeigneten Liegenschaften, die wir adaptieren und Tagesmüttern anbieten wollen, um dort ein weiteres Kinderbetreuungsangebot zu schaffen und so die noch offenen Anfragen bedienen zu können. Nun geht es Schritt um Schritt.


Einen starken Auftritt unseres Spitzenkandidatens Reinhold Lopatka gab es am Nachmittag in Oberwart! Eine starke Rede unseres Kanzlers, ein starkes Zeichen der ÖVP!! Hier wurde die Geschlossenheit und Kraft unsrer Bewegung sicht- und spürbar! Für ein starkes Österreich, für ein starkes Europa. Aber besser!


Wieder in Gleisdorf ging es direkt in das Solarstadion, wo heute das Fußballderby im Bezirk auf dem Programm stand. Da herrschte natürlich Hochspannung - die leider in einer herben 0:3 Niederlage mündete!
Erfolgreicher waren heute Abend hingegen die Handball-Damen im Bundesliga-Aufstiegs-Play-Off gegen Gänserndorf. In einem Herzschlagfinale siegten sie mit 29:28 erfolgreich!! Ich gratuliere - ein unglaublich packendes Spiel!

Aufrufe: 69

Wieder ein Abschied von Erwin Eggenreich, Damenausflug und Austropop im Kloster

Eintrag vom 23.5.2024, 22 Uhr 54

Mit einem Pressegespräch ging es in den Tag. Denn in einiger Zeit steht wieder eine Ortsreportage für Gleisdorf in der WOCHE an. Dann ab nach Mitterdorf.

Denn dort erfolgte einer der vielen Abschiede von Bürgermeister a.D. Erwin Eggenreich nun auch in der Energieregion Weiz-Gleisdorf. Danke für diese gute, konstruktive und freundschaftliche gemeinsame Zeit! Ingo Reisinger rückt als neuer Bürgermeister in den Vorstand auf, mit der Obmannschaft wurde ich heute mit den Stimmen der Delegierten für die nächsten fünf Jahre betraut.

Auf eine besondere Tour machte ich mich am Nachmittag mit einigen, zum Großteil neuen Mitarbeiterinnen, um ihnen die große Zahl an Facetten unserer Gemeinde zu zeigen. Für mich war es eine große Ehre und natürlich Freude, mit einer so charmanten Damenrunde auf „Ausflug“ zu gehen!

Im Rathaus standen dann wieder andere Themen auf der Tagesordnung. Hochwasserschutz, Budget und einiges mehr.

Die aus Oberösterreich stammende Singer-Songwriterin Ina Regen begeisterte am Abend schließlich ihr Fanpublikum im ForumKloster. Gemeinsam mit ihrem Gitarristen spielte sie Songs quer aus ihren Alben, für ihr letztes wurde sie mit dem Amadeus Award ausgezeichnet.

Aufrufe: 61

Wassermassen, Ausflug in die Kindergärten und ein Abschied im Rathaus

Eintrag vom 22.5.2024, 23 Uhr 14

Wenn solche Wassermassen kommen, ist der Mensch Zweiter. Wahnsinn! Gestern und heute hieß es im Bereich Pischelsdorf und Ilztal „Land unter“!

Danke allen Einsatzkräften aus der ganzen Region fürs Helfen und Anpacken!

Nach dem Jour Fixe im Rathaus machte ich mich heute mit Landesrat Werner Amon auf Tour. Die Kinderbetreuung zählt zu den essentiellen Aufgaben der Gemeinden. Mit ihm besuchten wir heute einige Betreuungseinrichtungen in unserem Bezirk - auch um nachzufragen, wo der Schuh drückt und wie es nach den gesetzlichen und organisatorischen Veränderungen so läuft. Tenor der Pädagog:innen und Mitarbeiter:innen: Alles bestens! In Mortantsch hieß es sogar "Wunschlos glücklich!" Na das nenne ich ein freudiges Feedback! Natürlich gibt es auch weiterhin einiges zu verbessern, denn die Kinderbetreuung ist ein dynamisches Feld!

Zurück im Rathaus hieß es wieder einmal Abschied nehmen – einen freudigen Abschied. Franziska Wurzinger, Mitarbeiterin in der Kinderkrippe seit der ersten Stunde, sagte heute „Adieu“ und verabschiedete sich in den Ruhestand. Vielen Dank an dieser Stelle für ihr Engagement und alles Gute für den neuen Berufsstand!

Nach ein paar weiteren Besprechungen tagte am Abend der Umweltausschuss unter der Leitung von Umweltreferent und Vizebürgermeister Thomas Reiter.

Aufrufe: 101
 
 
 

Wir brauchen DICH!

Wir leben in einer echt wahnsinnig schönen Region und in einer wundervollen Stadt. Haben Sie nicht Lust, für diese Stadt zu arbeiten, sich einzubringen, Dinge weiterzuentwickeln, Ideen umzusetzen, Teil dieses Teams zu werden?

Wir suchen Menschen, die die Mannschaft der Stadtgemeinde Gleisdorf verstärken! Von der Leitung der Haus- und Liegenschaftsverwalter, der Gärtnerei, Sachverständigendienst, usw.!

Alle Infos finden Sie HIER!

Wahlkarte ab sofort verfügbar!

Ab sofort kann man für die Europawahl die Wahlkarte beantragen. Die Wahlkarten stehen bereits zur Verfügung.

Diesen Antrag kann man schriftlich bis spätestens Mittwoch, 05. Juni 2024 oder in der Stadtgemeinde mündlich (dh. persönlich, aber nicht telefonisch) bis Freitag, 07. Juni 2024, 12.00 Uhr im Service-Center, Zimmer Nr. 4 und 5 einbringen.

Natürlich geht es auch online unter https://meinewahlkarte.at.

Alle Infos gibt es HIER.

Europafrühstück mit Reinhold Lopatka

Nutzen Sie die Chance auf einen frischen Kaffee, frisches Gebäck und direkte Information von ÖVP-Spitzenkandidaten Dr. Reinhold Lopatka zur Europawahl!

  • Samstag, 1. Juni 2024, ab 8 Uhr
  • Hauptplatz Gleisdorf

Der Handwerkerbonus ist da!

Der Handwerkerbonus ist da! Gefördert werden handwerkliche Leistungen, die ab dem 1. März 2024 in deinem zu Hause erbracht wurden oder werden – es gibt Förderungen bis zu 2.000 Euro. Alle Rechnungen aufheben! Anträge können online ab 15. Juli gestellt werden.

Weitere Informationen zur Wohn- und Eigentumsoffensive unseres Bundeskanzlers Karl Nehammer findest du hier: https://wir.dievolkspartei.at/Eigentum-schafft-Zukunft/

BLUTSPENDEAKTION

Ihre Unterstützung ist jetzt wichtiger denn je. Blutspenden geht schnell und ist unkompliziert. Bitte nutzen Sie JETZT die Gelegenheit und besuchen Sie uns!

  • Datum: 05.06.2024
  • Beginn: 10 - 19 Uhr
  • Ort: forumKLOSTER

Europawahl am 9. Juni 2024

Am 9. Juni sind alle Wahlberechtigten in Österreich aufgerufen, die Neuzusammensetzung des Europäischen Parlaments mitzubestimmen. Alle Infos zur Wahl finden Sie zeitgerecht an dieser Stelle und auf gleisdorf.at!

Schon heute bitte ich Sie: Gehen Sie zur Wahl und stärken wir gemeinsam unsere Demokratie!

Finanzhilfe des Bundes

Es wurde lange verhandelt, nun ist es fix. Die Gemeinden werden vom Bund mit 1 Milliarde Euro in Zeiten der Teuerung unterstützt.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!