Mein Tagebuch

Herzlich willkommen! Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Website. Für Sie (und auch für mich selbst) habe ich auf den folgenden Seiten wichtige Tagesereignisse, Situationen und Gedanken, die mich beschäftigten und bewegten, beschrieben. Ich lade Sie ein, mein Tagebuch mit Ihren persönlichen Kommentaren und Meinungen zu bereichern.

 
Tagebucheinträge vonfiltern:
bis

Eine gute und eine traurige Nachricht

Eintrag vom 9.7.2024, 20 Uhr 34

Heute gibt es gute und eine traurige Nachricht. Die traurige: Der Obmann unseres Seniorenbundes Laßnitzthal-Hart, Manfred Jöbst, ist am 7. Juli im 72. Lebensjahr verstorben. Die Verabschiedung findet am Freitag, den 12. Juli, um 14 Uhr in der AufbahrungskapelIe in Hirschegg statt. Wir werden Manfred in unser ehrendem Gedenken bewahren. Danke für dein Engagement für die Seniorinnen und Senioren im Ortsteil Laßnitzthal!

Die gute Nachricht: Sie ist schon Jugend-Europameisterin, Jugend-Weltmeisterin und nun holte sich Lena Primus (li.) zum Auftakt der Billard-Europameisterschaft in Podcetrtek den nächsten Titel:

Die Gleisdorferin errang in Slowenien in der Auftaktdisziplin 14.1 die Silbermedaille und darf sich Vizeeuropameisterin nennen. Im Endspiel musste sie sich Pia Filler aus Deutschland geschlagen geben – es war der erste EM-Medaillengewinn bei den Damen der 19-jährigen Sportlerin.

Einfach SPITZE! Ich gratuliere herzlich!

Was war sonst heute? Abnehmende Termindichte angesichts des bevorstehenden Urlaubs. Bei einem Kick-Off-Meeting ging es heute im Gemeindeamt Hofstätten/R. um die kommenden Planungen rund um die Wünschendorfer Spange. Dieses für Hofstätten so wichtige Projekt wird uns alle die nächsten Jahre beschäftigen.

Aufrufe: 216

Große Bundesheerübung in Planung

Eintrag vom 8.7.2024, 21 Uhr 20

Der Start in diese neue Woche war heute nicht ganz so dicht gedrängt wie sonst. Zuerst beantwortete ich von zuhause aus einige offene Mails, im Rathaus standen dann eine Reihe an Besprechungen an.

Eine dieser Termine drehte sich um eine große Übung unseres Bundesheeres, die am 22. und 23. Juli in unserer Stadt durchgeführt wird. Beübt wird ein Terroranschlag, zum Einsatz kommen Mensch und Gerät, insbesondere die neuen Pandur-Panzer, die im Laufe der Woche dann auch von allen Interessierten besichtigt werden können.

Nähere Infos gibt es im Laufe der kommenden Woche!

Aufrufe: 141

Pfarrfest und das 25-jährige Priesterjubiläum von Giovanni Prietl

Eintrag vom 7.7.2024, 17 Uhr 46

Es war ein besonderes Fest für einen besonderen Menschen! Pfarrer Giovanni Prietl feierte heute im Rahmen der Heiligen Messe und im anschließenden Pfarrfest sein 25-jähriges Priesterjubiläum. Und in den Beiträgen, Liedern, Worten und Gesten wurde klar, wie sehr sich der gesamte Pfarrverband über das Wirken unseres Pfarrers freut.

So viel Zuwendung, Wertschätzung und kollektives Wohlwollen mögen dir, lieber Giovanni, viel Kraft und Antrieb für deine nächsten Jahre in unserer Region sein. Auch die Bürgermeister dieser Region gratulierten und dankten für die wertschätzende Zusammenarbeit! Alles Gute!

Aufrufe: 176

Letzter Plenartag vor der Sommerpause - 10. Parkfest der JVP

Eintrag vom 5.7.2024, 23 Uhr 08

Volksbegehren, Petitionen und Bürgerinitiativen, Angelegenheiten des Justizausschusses, Vereine und Genossenschaften, Balkonkraftwerke und vieles mehr stand am 3. Plenartag auf der Tagesordnung, bevor sich der Nationalrat in die Sommerpause verabschiedete.

Der ÖVP-Steirerklub (mit unserer neuen Abgeordneten Kerstin Fladerer aus Fürstenfeld) wünscht Ihnen allen einen schönen Sommer!

Nach rund 42 Sitzungsstunden ging es dann wieder Richtung Heimat! Yipppiieee! Und dort direkt zum Parkfest der JVP Gleisdorf, das heuer zum 10. Mal im Stadtpark über die Bühne ging. Wie beliebt dieses Fest pünktlich zum Schulschluss ist, zeigte der Zustrom zum Festareal, der aus allen Richtungen erfolgte!

Viel Spaß euch allen und DANKE den Anrainerinnen und Anrainern für Ihr Verständnis.

Aufrufe: 117

Anhebung des Kilometergeldes

Eintrag vom 4.7.2024, 21 Uhr 03

Es war und ist ein langer, ereignisreicher und auch anstrengender Plenartag. Neben der hitzigen Debatte rund um den Misstrauensantrag gegen Bundesministerin Gewessler gab es aber auch viele andere Beschlüsse, Neuigkeiten und Reden.

Die Nachricht des Tages: Nun ist es gelungen! Das amtliche Kilometergeld, das seit 2008 nicht erhöht wurde, wird nun von 0,42 Euro auf 0,50 Euro angehoben. Dank dem Österreichplan von Karl Nehammer! Das gab die Regierung heute bekannt.

Im Parlament durfte ich mich heute mit zwei Redebeiträgen einbringen.

Mit der Novelle zum Abfallwirtschaftsgesetz werden technische Anpassungen vorgenommen, um den digitalen Datenaustausch zu verbessern und Systeme fitter zu machen.

Mit der aktuellen KFG-Novelle wird es im kriminalpolizeilichen Dienst möglich sein, einem Fahrzeug mehrere Deckkennzeichen zuzuweisen. Vor allem ging es aber darum, bei Wunschkennzeichen rechtsradikale oder obszöne Codes zu verbieten.

So wie es aussieht, dauert diese Sitzung heute deutlich über Mitternacht hinaus!

Aufrufe: 236
 
 
 

Die große „Gleisdorfer-Umfrage“!

Die große „Gleisdorfer-Umfrage“: Sei dabei … und gestalte mit uns gemeinsam die Zukunft von Gleisdorf! Wie geht das? QR-Code einscannen oder klicke auf das Bild oder HIER.

Ich freue mich auf deine Meinung!

Workshop Handwerkerbonus

Ab 15. Juli ist es soweit: der Handwerkerbonus kann beantragt werden. D.h. 20% der Arbeitsleistungen von Handwerkern, die seit dem 01. März 2024 im eigenen Zuhause (z.B. Ausmalen, Kücheneinbau, Fliesenlegen usw.) durchgeführt wurden, werden in diesem Jahr mit bis zu € 2.000,00 gefördert.

Um den Handwerkerbonus schnell und einfach beantragen zu können, bietet die Energieregion Weiz-Gleisdorf mit ihren zwölf Gemeinden für die eigenen Bürgerinnen und Bürger einen kostenlosen Workshop an.


Die Teilnehmenden haben im Zuge des 3-stündigen Workshops ausreichend Zeit, um mit professioneller Unterstützung des „Technik in Kürze“-Teams den Handwerkerbonus zu beanspruchen. Hierfür wird im Workshop geprüft, ob die Leistungen förderfähig und die entsprechenden Belege vorhanden sind. Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, erfolgt bereits vor Ort die Online-Beantragung des Bonus.

Alle Infos finden Sie HIER!

Der Handwerkerbonus ist da!

Der Handwerkerbonus ist da! Gefördert werden handwerkliche Leistungen, die ab dem 1. März 2024 in deinem zu Hause erbracht wurden oder werden – es gibt Förderungen bis zu 2.000 Euro. Alle Rechnungen aufheben! Anträge können online ab 15. Juli gestellt werden.

Weitere Informationen zur Wohn- und Eigentumsoffensive unseres Bundeskanzlers Karl Nehammer findest du hier: https://wir.dievolkspartei.at/Eigentum-schafft-Zukunft/

Finanzhilfe des Bundes 2025

Es wurde lange verhandelt, nun ist es fix. Die Gemeinden werden auch im Jahr 2025 vom Bund mit rund 1 Milliarde Euro in Zeiten der finanziellen Belastungen unterstützt.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!