Mein Tagebuch

Herzlich willkommen! Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Website. Für Sie (und auch für mich selbst) habe ich auf den folgenden Seiten wichtige Tagesereignisse, Situationen und Gedanken, die mich beschäftigten und bewegten, beschrieben. Ich lade Sie ein, mein Tagebuch mit Ihren persönlichen Kommentaren und Meinungen zu bereichern.

 
Tagebucheinträge vonfiltern:
bis

Es weihnachtet!

Eintrag vom 6.12.2022, 22 Uhr 47

Diesen Samstag, den 10.12.2022, findet im Rahmen des Adventmarktes die schon traditionelle Geschenke-Charity statt. Dazu bekamen wir heute im Rathaus tatkräftige Mithilfe von einigen „Weihnachtsengerln“ der Chance B, die unser Team beim Einpacken der Packerln super unterstützten. Vielen DANK!

Der Vormittag war sonst geprägt von diversen Verhandlungen, vor allem in Sachen Verkehr, Baustellen, usw.

Es war wohl beides – das bunte Programm und auch der Umstand an sich, dass es diese Feier wieder gab – das die Freude bei den Gästen groß sein ließ. Nach zweijähriger Pause lud die Stadt wieder zur Adventfeier für die Senior:innen ins forumKloster. Birgit Ferstl führte durch den Nachmittag, an dem sich der Singkreis Laßnitzthal, das Flötentrio der Stadtkapelle, die Schüler:innen der Volksschule Gleisdorf, Alois Reisenhofer mit seinen Gedichten und das Männerquartett die Bühne teilten.

Der international anerkannte Klimaschutz- und Energieexperte Dr. Heinz Kopetz stellte heute im forumKloster sein neues Buch „Mit der Kraft der Sonne gegen die Klima- und Energiekrise“ vor. Aus seinem Vortrag entwickelte sich eine angeregte Diskussion zur Komplexität des Gesamtthemas. Vermisst habe ich alle, die dieses Thema sonst sehr öffentlichkeitswirksam vor sich hertragen.

Aufrufe: 24

Budget in Wien und in Gleisdorf

Eintrag vom 5.12.2022, 22 Uhr 42

Gleich in der Früh ging es heute zum Wochenstart nach Wien, wo der Unterausschuss des Budgetausschusses tagte, um den Budgetvollzug durch die Ministerien zu überwachen bzw. zu hinterfragen.

Beim wenige Minuten dauernden Zwischenstopp zwischen Parlament und Rathaus läutete es zuhause an der Türe – und da staunte ich nicht schlecht, dass da draußen der Nikolo stand! Der Herr Dr. Karl „Nikolo“ Bauer, der auf dem Weg war, Kindern eine Freude zu bereiten. Zugegeben, ich habe mich über diesen Überraschungsbesuch auch sehr gefreut!

Am Abend tagte der Finanz- und Rechtsausschuss der Stadt, um über das Budget zu diskutieren. Ein Budget, das durch die allgemeine Situation zum einen sehr spät fertig wurde und zum anderen untragbare Zahlen aufweist. Deshalb habe ich den Gemeinderät:innen heute vorgeschlagen, zurück an den Start zu gehen, die Zahlen neu zu bewerten und das Budget 2023 erst im Jänner zu beschließen.

Gute Nachrichten gab es vom Arbeitsmarkt. Die Informationen vom AMS in Gleisdorf im November 2022 sprechen wieder eine eindeutige Sprache. Rückläufige Arbeitslosenquote, steigende Beschäftigungszahlen, in Summe eine gute Arbeitsmarktlage mit gleichbleibend hohem Arbeitskräftebedarf in den Unternehmen.

  • 533 Personen arbeitslos
  • 218 Personen in Schulungen
  • 869 offene Stellen
  • 20.163 unselbständig Beschäftigte
  • Arbeitslosenquote Oktober 2,5%
  • 32 sofort verfügbare Lehrstellensuchende
  • 39 sofort verfügbaren Lehrstellen.

Aufrufe: 21

Wertungsspiel und Weihnachtswunschbaum

Eintrag vom 4.12.2022, 19 Uhr 35

Vor zehn Jahren wurde der Gleisdorfer Weihnachtswunschbaum ins Leben gerufen. Heute konnten Besucher:innen des Adventmarktes wiederum Wünsche pflücken und gleich aus 345 verschiedenen Wünschen auswählen. Ab morgen gibt es die restlichen Wünsche dann online auf der Plattform der Chance B. Es ist sehr einfach: Wunsch pflücken, bis 14.12.2022 das Packerl organisieren und zu Weihnachten viel Freude machen!

Davor führte mich mein Weg heute unter anderem nach Birkfeld. Denn seit vielen Jahren ist die Stadtkapelle Gleisdorfwieder zum Wertungsspiel des Blasmusikverbandes angetreten. Dabei vergibt eine gestrenge Jury Punkte nach verschiedenen Kriterien. Unter der Leitung von Yvonne Forcher sind die Gleisdorfer Musiker:innen in der Kategorie „Filmmusik - Musical - Pop“ angetreten und haben - ganz besonders Katharina Windisch - das Publikum und die Juroren gerockt! Ich gratuliere!!

Aufrufe: 149

115. Generalversammlung der Stadtkapelle Gleisdorf

Eintrag vom 3.12.2022, 22 Uhr 51

Die Rückschau auf das abgelaufene Jahr der Stadtkapelle Gleisdorf war eine beachtliche. Im Rahmen der 115. Generalversammlung wurde aber nicht nur zurück-, sondern auch nach vorne geblickt. Insbesondere personell. Denn turnusgemäß fanden Neuwahlen des Vorstandes statt, die ein erfreulich klares Ergebnis erbrachten. Obmann Markus Mauthner und sein Team wurden einstimmig wiedergewählt – ich gratuliere von Herzen!

Neu im Team ist nun auch Kapellmeisterin Yvonne Forcher, die mit ihren Musiker:innen heute auch beim Wertungsspiel in Birkfeld antreten wird. Freuen wir uns auf ein musikalisches Jahr mit der Stadtkapelle Gleisdorf – nicht versäumen: Das Weihnachtsspiel am 23.12.2022, ab 17 Uhr am Hauptplatz!

Aufrufe: 155

Schafwolle, Geschenke und Lichterzelt: Alles, was gut tut!

Eintrag vom 2.12.2022, 23 Uhr 47

Es gibt Menschen, die sind in ihrem Tun und Handeln so authentisch, das man sie automatisch mit einem Thema verbindet. Karina Neuhold, ist so ein Mensch - Schafbäuerin aus und mit Leib und Seele. Nun hat sie als Mitglied der Energieregion Weiz-Gleisdorf eine neue Wollproduktlinie für den im Pflege- und Gesundheitsbereich entwickelt: „Tut Gut“!

Die positive Wirkung auf das Wohlbefinden der Anwender:innen wurde im Rahmen einer 11-monatigen Versuchsreihe belegt, mit sechs steirischen Einrichtungen durchgeführt, von der Karl-Franzens-Universität Graz wissenschaftlich begleitet und im Rahmen des LEADER-Programms mit 60 % gefördert. Und wenn man diese Produkte in die Hand nimmt, weiß man: Tut gut!

In Graz standen zu Mittag Diskussionen zur oststeirischen Städtekooperation an. Dieser Zusammenschluss der acht Städte ist ein wichtiges Instrument zur Standortbelebung, dessen zentrales Mittel der 8-Städtegutschein ist.

Auf Initiative von Thomas Fröschl, Mitarbeiter der Stadtgemeinde Gleisdorf und Mitglied der Feuerwehr Labuch, haben sich in unserer Region unzählige Menschen an dem Projekt „Weihnachtskiste“ der Österreichische Lebens-Rettungs-Gesellschaft beteiligt und in den letzten Wochen rund 500 Weihnachtspackerln für Kinder zusammengetragen, verpackt und verziert. Davy Koller, geschäftsführender Präsident der Gesellschaft, bringt diese und tausende weitere Weihnachtspackerln nach Rumänien, um sie dort unmittelbar vor Ort den Kindern zu schenken und ihnen so ein unvergessliches Weihnachtsfest zu bereiten.

Apropos unvergesslich: Das war heute Nahrung für die Seele, als ich das Lichterzelt am Adventmarkt am Hauptplatz betreten habe und der Chor der Musikschule die ersten Lieder angestimmt hat. Einfach WOW – IST DAS SCHÖN! Ich danke allen Aussteller:innen, die diesen Markt zum stimmungsvollen Advent werden lassen und allen Mitarbeiter:innen meines Teams, die für Organisation, Auf- und Abbau und für alles dazwischen verantwortlich zeichnen. Jetzt ist er da, der Advent! Genießen Sie ihn im Herzen unserer Stadt!

Aufrufe: 108
 
 
 

Adventmarkt Gleisdorf

Kommen Sie und genießen Sie den Gleisdorfer Adventmarkt, der für Sie von freitags bis sonntags geöffnet ist. Die genauen Zeiten und alle Angebote finden Sie HIER!

KINDER FEIERN DEN ADVENT

Volksschule und Musikschule Gleisdorf gestalten gemeinsam einen Adventabend mit weihnachtlichen Texten, Geschichten und Musik.

  • Datum: 13. Dezember 2022
  • Beginn: 17:00 Uhr
  • Ort: forumKLOSTER, Rathausplatz 5, 8200 Gleisdorf

Volksanwältin Gaby Schwarz

BUCHPRÄSENTATION: MONIKA LAFER

Arthur Kurtz (1860–1917) und Augustin Kurtz-Gallenstein (1856–1916). Zwei Künstler im Spannungsfeld zwischen Tradition und Aufbruch

Dieses gut lesbare Buch beinhaltet neben den lückenlosen Biografien der Künstler und Analyse der wichtigsten Arbeiten ihre Werkverzeichnisse. Es ist im Verlag Sublilium Schaffer, Kumberg, erschienen und ist nach der Präsentation (15.12., 19.00 Uhr, forumKLOSTER/Immakulata-Saal) in der Buchhandlung Plautz sowie beim Verlag erhältlich.

  • Datum: 15. Dezember 2022
  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Ort: forumKLOSTER, Rathausplatz 5, 8200 Gleisdorf
  • Raum: Immakulata - Saal
  • Musik: Hannelore Farnleitner-Ramminger (Geige) und Bernd Kohlhofer (Akkordeon)

KONZERT: CHRISTMAS A CAPPELLA

Vokalensemble "Freedom consort" (Kiew, Ukraine), Ukrainische Chormusik

Im Programm finden sich Stück von Reihnberger, Lunev, Arvo Pärt und verschiedene Ukrainische Weihnachtslieder

  • Datum: 17. Dezember 2022
  • Beginn:19:00 Uhr
  • Ort: Stadtpfarrkirche, 8200 Gleisdorf
  • Eintritt: freiwillige Spende

ADVENTKONZERT CHORFORUM.GLEISDORF: MESSIAH

Friedenslicht & Weihnachtsklänge

Am 23.12. bringen die Mitglieder der Feuerwehr- und Rot-Kreuz-Jugend um 17 Uhr das Friedenslicht zu Kirche - begleitet von den Weihnachtsklängen der Stadtkapelle. Die schönste Einstimmung auf Weihnachten!

Finanzhilfe des Bundes

Es wurde lange verhandelt, nun ist es fix. Die Gemeinden werden vom Bund mit 1 Milliarde Euro in Zeiten der Teuerung unterstützt.

Achtung Baustellen!

Anfang Juni haben die Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes, des Glasfaserausbaus und der Strom- und Wassernetzerneuerung begonnen. Deswegen wird es bis Jahresende in den Bereichen Neugasse, Grazer Straße, Schillerstraße, Europa Straße und der Ludwig-Binder-Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die tagaktuelle Baustellen- und Umleitungssituation sehen Sie bitte auf www.gleisdorf.at!

150 JAHRE FEUERWEHR DER STADT GLEISDORF

Im heurigen Jahr begeht die Feuerwehr der Stadt Gleisdorf ihr 150-jähriges Bestandsjubiläum. Grund genug für die Verantwortlichen der Einsatzorganisation, in Verbindung mit der Stadtgemeinde, diesen Anlass zu nutzen. Im Rahmen einer Sonderausstellung wird der Bevölkerung ein geschichtlicher Abriss dieser Institution gezeigt!

  • Eröffnung: 01.10.2022 von 18.00–01.00 Uhr (ORF-Lange Nacht der Museen)
  • Ausstellungsdauer: 02.10. bis 18.12.2022
  • Öffnungszeiten: Fr., 13.00 bis 17.00 Uhr, Sa. und So., 10.00 bis 14.00 Uhr

3. Anti-Teuerungspaket

Das dritte Maßnahmenpaket gegen die Teuerung greift umfassend. Hier finden Sie einen Überblick über die kommenden Finanzhilfen der Bundesregierung, die im Parlament beschlossen wurden.

Hier geht es zur Übersicht!

Anti-Teuerungspaket

Mit dem 2. Anti-Teuerungspaket, das am 20.03.2022 in der Regierung beschlossen wurde, werden jene entlastet, die von den stark steigenden Energiepreisen besonders betroffen sind. Gemeinsam mit dem ersten Paket werden die Menschen in Österreich und die Wirtschaft nun mit fast 4 Milliarden Euro entlastet.

Mehr dazu HIER.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!