MEINE MEINUNG

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle meine Statements aus den Ausgaben des Stadtjournals und den Zeitungen der ÖVP Gleisdorf.

Gleisdorf. Aber sicher

23.5.2005, Stadtjournal Juni 2005

Die persönliche Sicherheit zählt heute zu den Grundbedürfnissen der Menschen. Die Stadtgemeinde Gleisdorf setzt nun deutliche Initiativen, um die Sicherheit in zwei Bereichen zur erhöhen. Zum ... Mehr lesen

Krähen - Naturlärm als Belastung

23.5.2005, Stadtjournal Juni 2005

Einer der meistbelastenden Umweltfaktoren ist für viele Mitmenschen der Lärm. Vor allem der Straßenlärm bildet für große Teile der Bevölkerung einen Negativtrend in der Lebensqualität. ... Mehr lesen

Innenstadt - Fahrradumfrage, Ihre Meinung und m-Parking

23.5.2005, Stadtjournal Juni 2005

Nach der Meinungsumfrage zum Thema „Fahrradfahren“, die rund ein Duzend Rückmeldungen verzeichnete, darf ich Sie neuerlich um Ihre Meinung bitten. Diesmal geht es um die ... Mehr lesen

Profis

22.5.2005, Statement zum 15-jährigen Bestehen der Chance B

Es gehört zu den schönsten Aufgaben eines Bürgermeisters Jubilaren gratulieren zu dürfen. Heute darf ich das für die Chance B tun, die ihr 15-jähriges Bestehen feiert. Die Chance B ist für ... Mehr lesen

Regionales Verkehrskonzept – Aufgaben der Energieregion Weiz-Gleisdorf

18.5.2005, Inernetbeitrag zum Beitrag in der Kleinen Zeitung

Unter dem Titel „Beim Verkehr läuft's verkehrt“ ist heute in der Kleinen Zeitung die Meinung von der Landessprecherin der Grünen Steiermark, Ingrid Lechner-Sonnek, zu erfahren. Unsere lokale ... Mehr lesen

(Dis)Harmonie

17.5.2005, ÖVP-Zeitung Mai 2005

Absolut harmonisch verlief die diesjährige Frühlingsfahrt nach Pinggau mit rund 100 Teilnehmenden. Weniger harmonisch hingegen gestaltete sich die erste Gemeinderatssitzung, in der es um ... Mehr lesen

Diskussion um neue Bäume

29.4.2005, Stadtjournal Mai 2005

In den ersten Apriltagen wurden die Bäume rund um unsere Stadtpfarrkirche geschlägert. Der Gesundheitszustand der großteils über 100 Jahre alten Kastanien machte diesen Schritt ... Mehr lesen

Neuer Gemeinderat

29.4.2005, Stadtjournal Mai 2005

Sie haben am 13. März Ihre Wahl getroffen. Auf Basis des Ergebnisses hat sich der neue Gemeinderat am 7. April 2005 konstituiert. Im Rahmen dieser Sitzung wurde ich mit den Stimmen der ÖVP, der ... Mehr lesen

Die heiteren Seiten aus dem Gemeinderat

9.4.2005, Auszüge aus fünf Jahren zum Schmunzeln

Der Gemeinderat ist dazu berufen, die Geschicke der Stadt zu gestalten, Projekte zum Wohle der Menschen umzusetzen und diese Aufgaben seriös, objektiv, engagiert und ernsthaft zu erfüllen. Dass ... Mehr lesen

Die Baumtragödie

30.3.2005, Stadtjournal April 2005

Als ich hörte, dass die Stadt Graz aus Sicherheitsgründen unzählige alte Kastanienbäume in ihrem Stadtpark fällen muss, war mein erster Gedanke, dass das in Gleisdorf hoffentlich nie und ... Mehr lesen

Nachbetrachtung zur Gemeinderatswahl

30.3.2005, Stadtjournal April 2005

Die mit großer Spannung erwarteten Gemeinderatswahlen am 13. März 2005 sind Geschichte. Sie, liebe Gleisdorferinnen und Gleisdorfer, haben dabei Ihre Entscheidung über die politische Zukunft ... Mehr lesen

Ein herzliches Dankeschön!

21.3.2005, ÖVP-Zeitung März 2005

Sie, liebe Gleisdorferinnen und Gleisdorfer, haben am 13. März Ihre Wahl getroffen. Mein Dankeschön gilt allen, die von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht und damit ihren Beitrag zur Demokratie ... Mehr lesen

Vertrauen

8.3.2005, ÖVP Zeitung März 2005

Wenn Sie am 13. März Ihre Stimme abgeben, wird es darum gehen, welcher Partei, welchem Team Sie Ihr Vertrauen schenken, wem Sie, liebe Gleisdorferinnen und Gleisdorfer, die positive Gestaltung ... Mehr lesen

Wählen bedeutet mitentscheiden!

22.2.2005, Stadtjournal März 2005

Am Sonntag, dem 13. März 2005, geht es um die Zukunft von Gleisdorf, die Sie, liebe Gleisdorferinnen und Gleisdorfer, aktiv mitbestimmen können. Zukunft bedeutet dabei, dass Sie durch die Ausübung ... Mehr lesen

Sicherheit - Teil 2

22.2.2005, Stadtjournal März 2005

Wie im letzten Stadtjournal angekündigt, fand am 10.02.2005 das Arbeitsgespräch zum Thema „Krisenplan“ bei der Firma Steirerobst statt. Dabei wurden alle denkbaren Szenarien möglicher ... Mehr lesen

Hohe Auszeichnung für Gleisdorf

22.2.2005, Stadtjournal März 2005

Der Gemein(de)sam ist eine Auszeichnung des Landes Steiermark, die an jene steirische Gemeinden verliehen wird, die sich besonders um Anliegen der Kinder und Jugendlichen bemühen und auch ... Mehr lesen

Wir haben viel geschafft. Und noch mehr vor.

26.1.2005, ÖVP-Zeitung Februar 2005

Nun ist es da – das Finale zur Gemeinderatswahl am 13. März 2005. Und einer der wichtigsten Faktoren lautet für mich: Kontinuität! Wir, mein Team und ich, wollen den konstruktiven und ... Mehr lesen

Sicherheit

25.1.2005, Stadtjournal Februar 2005

Der Chemie-Unfall bei der Firma Steirerobst am 19.11.2004 hat gezeigt, dass unsere grundsätzlich hochentwickelten Sicherheitssysteme für Zwischenfälle dieser Art verbesserungsfähig sind. Wie ... Mehr lesen

Die Flutkatastrophe und der Faktor des Vergessens

25.1.2005, Stadtjournal Februar 2005

Über Tage und Wochen waren die Menschen in aller Welt mit den schockierenden Bildern der Flutkatastrophe in Süd-Ost-Asien konfrontiert und waren so über die Medien faktisch hautnah am ... Mehr lesen

Gemeinderatswahlen

25.1.2005, Stadtjournal Februar 2005

Am Sonntag, dem 13. März 2005 ist es nun so weit. 4447 wahlberechtigte Gleisdorferinnen und Gleisdorfer sind aufgerufen, von ihrem wichtigsten demokratiepolitischen Instrument - dem Wahlrecht - ... Mehr lesen

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34
 
 

Die große „Gleisdorfer-Umfrage“!

Die große „Gleisdorfer-Umfrage“: Sei dabei … und gestalte mit uns gemeinsam die Zukunft von Gleisdorf! Wie geht das? QR-Code einscannen oder klicke auf das Bild oder HIER.

Ich freue mich auf deine Meinung!

Workshop Handwerkerbonus

Ab 15. Juli ist es soweit: der Handwerkerbonus kann beantragt werden. D.h. 20% der Arbeitsleistungen von Handwerkern, die seit dem 01. März 2024 im eigenen Zuhause (z.B. Ausmalen, Kücheneinbau, Fliesenlegen usw.) durchgeführt wurden, werden in diesem Jahr mit bis zu € 2.000,00 gefördert.

Um den Handwerkerbonus schnell und einfach beantragen zu können, bietet die Energieregion Weiz-Gleisdorf mit ihren zwölf Gemeinden für die eigenen Bürgerinnen und Bürger einen kostenlosen Workshop an.


Die Teilnehmenden haben im Zuge des 3-stündigen Workshops ausreichend Zeit, um mit professioneller Unterstützung des „Technik in Kürze“-Teams den Handwerkerbonus zu beanspruchen. Hierfür wird im Workshop geprüft, ob die Leistungen förderfähig und die entsprechenden Belege vorhanden sind. Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, erfolgt bereits vor Ort die Online-Beantragung des Bonus.

Alle Infos finden Sie HIER!

Der Handwerkerbonus ist da!

Der Handwerkerbonus ist da! Gefördert werden handwerkliche Leistungen, die ab dem 1. März 2024 in deinem zu Hause erbracht wurden oder werden – es gibt Förderungen bis zu 2.000 Euro. Alle Rechnungen aufheben! Anträge können online ab 15. Juli gestellt werden.

Weitere Informationen zur Wohn- und Eigentumsoffensive unseres Bundeskanzlers Karl Nehammer findest du hier: https://wir.dievolkspartei.at/Eigentum-schafft-Zukunft/

Finanzhilfe des Bundes 2025

Es wurde lange verhandelt, nun ist es fix. Die Gemeinden werden auch im Jahr 2025 vom Bund mit rund 1 Milliarde Euro in Zeiten der finanziellen Belastungen unterstützt.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!