MEINE MEINUNG

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle meine Statements aus den Ausgaben des Stadtjournals und den Zeitungen der ÖVP Gleisdorf.

Weitere 10 Jahre Kinder- und Jugendbuchpreis? Bitte gerne!

26.5.2011, Stadtjournal Juni 2011

Unterrichtsministerin Dr. Claudia Schmied beehrte heuer wieder die Verleihung des Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreises, die zum 9. ... Mehr lesen

Florianifeier und Kreuzungsdiskussion

26.5.2011, Stadtjournal Juni 2011

Als Samstagabend der Hauptplatz von den letzten Sonnenstrahlen erhellt wurde, traten die Feuerwehrmänner und –frauen der Region vor der Kirche zur Feier des Florianitages an, der in der Folge ... Mehr lesen

Sparkurs des Landes macht viele zu Betroffenen

30.4.2011, Stadtjournal Mai 2011

Nach und nach wurde in den letzten Wochen klarer, welche Auswirkungen das Sparprogramm des Landes Steiermark auf die Gesellschaft und die Menschen in diesem Lande haben werden. Nach wie vor ist ... Mehr lesen

Neues Ambiente im

Erfreuliche Entwicklung in der Gastronomie

30.4.2011, Stadtjournal Mai 2011

Nach einem konsequenten Umbau des ehemaligen Sonnenwirts hat dort vor kurzem „Das Moritz“ eröffnet. Manfred Hofer, Max Moder und Martin Theiler sorgen damit für einen erfreulichen und ... Mehr lesen

Die Reformen des einen belasten die anderen

31.3.2011, Stadtjournal April 2011

In Zeiten leerer Kassen sind es die Reformen, die eingeleitet und umgesetzt werden müssen, um den Staats- bzw. Landeshaushalt zu sanieren. Ein Vorhaben zum Wohle aller, denn ein bankrottes Land ... Mehr lesen

Demokratie kostet auch

31.3.2011, Stadtjournal April 2011

Das jüngste Volksbegehren „Raus aus Euratom“ erreichte mit 98.698 Unterschriften den vorletzten Platz im Ranking aller Volksbegehren. In Gleisdorf hat „Euratom“ magere 54 Unterschriften ... Mehr lesen

Grünschnitt

31.3.2011, Stadtjournal April 2011

Besonders hinweisen möchte ich Sie auf die auch heuer wieder stattfindende Grünschnitt-Sammelaktion, mit der in unserer Stadt Luftbelastungen durch Osterfeuer vermieden werden sollen. Lesen Sie ... Mehr lesen

Gute Nachrichten?

24.3.2011, ÖVP-Zeitung März 2011

An dieser Stelle nutze ich normalerweise die Gelegenheit, Sie über ein neues Projekt oder positive Perspektiven zu informieren. Bei der vorliegenden Ausgabe will und will dieses Vorhaben so ... Mehr lesen

Lebi-Laden feiert 1. Geburtstag

21.2.2011, Stadtjournal März 2011

In den nächsten Wochen feiert eine relativ junge Institution ihren 1. Geburtstag – der LEBI-Laden. Dieses von der Chance B betriebene Geschäft bietet seit seinem Bestehen Menschen die ... Mehr lesen

Gemeindestrukturreform

21.2.2011, Stadtjournal März 2011

Die neue Landesregierung hat sich für die laufende Regierungsperiode viel vorgenommen. Unter anderem soll es zu einer Gemeindestrukturreform in der Steiermark kommen. War vor der Wahl das Wort ... Mehr lesen

Wie gehen wir mit dem „Werkstück Kind“ um?

21.2.2011, Stadtjournal März 2011

Man stelle sich eine Fabrik vor, in der diffizile Werkstücke gefertigt werden. So ein Werkstück wird vorbereitet, in der nächsten Abteilung folgen weitere Handgriffe und Verfeinerungen, in der ... Mehr lesen

Für die Neue Mittelschule braucht es mehr als nur neue Farbe

Macht die Neue Mittelschule alles besser?

1.2.2011, Stadtjournal Februar 2011

In den letzten Wochen ist in unserem Lande eine Bildungsdiskussion ausgebrochen, die an Intensität so schon lange nicht geführt wurde. Und wie so oft geht es um die Frage ... Mehr lesen

28.000 Kilometer und 19.398 freiwillige Stunden

1.2.2011, Stadtjournal Februar 2011

Kommandant HBI Jürgen Hofer führte jüngst durch die umfangreiche Tagesordnung der 142. Wehrversammlung unserer Freiwilligen Feuerwehr. Er selbst streifte die wichtigsten Eckpunkte des ... Mehr lesen

Eiskrippe wurde restlos zerstört

1.1.2011, Stadtjournal Jänner 2011

Mehrere Stunden hat es gedauert, bis die Eiskünstler die massigen Eisblöcke am Adventmarkt am Hauptplatz in eine wirklich schöne Eiskrippe verwandelt haben. Für mehrere Stunden ... Mehr lesen

Gemeinderatssitzung bringt ein ausgeglichenes Budget

1.1.2011, Stadtjournal Jänner 2011

Die letzte Gemeinderatssitzung dieses Jahres war nicht nur zeitlich sehr umfangreich, auch inhaltlich hatte sie einiges zu bieten. Über die Details der einzelnen Beschlüsse darf ich Sie wie ... Mehr lesen

Winter, Weihnacht, neues Jahr

20.12.2010, ÖVP-Zeitung Dezember 2010

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, das alte Jahr neigt sich dem Ende zu. Und heuer geschieht das in einer ganz besonderen Form. Seit langem wünschen wir uns einen stimmungsvollen ... Mehr lesen

Klimaschutz

1.12.2010, Stadtjournal Dezember 2010

Es freut mich, mit einer positiven Botschaft zu beginnen. Am 08.11.2010 durfte ich gemeinsam mit Bürgermeisterkollegen Helmut Kienreich und dem Projektteam den Österreichischen Klimaschutzpreis ... Mehr lesen

Feuerwerk

1.12.2010, Stadtjournal Dezember 2010

Einen aktiven Beitrag zur Lärmbegrenzung zu Silvester soll durch die veröffentlichte Verordnung bringen. Dabei geht es mir nicht darum Brauchtum zu verbieten! Vielmehr geht es darum, das ... Mehr lesen

Budget

1.12.2010, Stadtjournal Dezember 2010

Liebe Gleisdorferinnen, liebe Gleisdorfer, an Sie wende ich mich nun im Besonderen. Denn im nächsten Jahr und der mittelfristigen Zukunft wird in der Stadtverwaltung einiges einem merkbaren ... Mehr lesen

20 Jahre Tagesmütter in Gleisdorf

12.11.2010, Stadtjournal November 2010

Mitte Oktober feierte eine wichtige Institution ein rundes Jubiläum. Die Tagesmütter haben vor 20 Jahren in Gleisdorf ihre Regionalstelle gegründet und luden aus diesem Grund zum ... Mehr lesen

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33
 
 

Adventmarkt Gleisdorf

Kommen Sie und genießen Sie den Gleisdorfer Adventmarkt, der für Sie von freitags bis sonntags geöffnet ist. Die genauen Zeiten und alle Angebote finden Sie HIER!

KINDER FEIERN DEN ADVENT

Volksschule und Musikschule Gleisdorf gestalten gemeinsam einen Adventabend mit weihnachtlichen Texten, Geschichten und Musik.

  • Datum: 13. Dezember 2022
  • Beginn: 17:00 Uhr
  • Ort: forumKLOSTER, Rathausplatz 5, 8200 Gleisdorf

Volksanwältin Gaby Schwarz

BUCHPRÄSENTATION: MONIKA LAFER

Arthur Kurtz (1860–1917) und Augustin Kurtz-Gallenstein (1856–1916). Zwei Künstler im Spannungsfeld zwischen Tradition und Aufbruch

Dieses gut lesbare Buch beinhaltet neben den lückenlosen Biografien der Künstler und Analyse der wichtigsten Arbeiten ihre Werkverzeichnisse. Es ist im Verlag Sublilium Schaffer, Kumberg, erschienen und ist nach der Präsentation (15.12., 19.00 Uhr, forumKLOSTER/Immakulata-Saal) in der Buchhandlung Plautz sowie beim Verlag erhältlich.

  • Datum: 15. Dezember 2022
  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Ort: forumKLOSTER, Rathausplatz 5, 8200 Gleisdorf
  • Raum: Immakulata - Saal
  • Musik: Hannelore Farnleitner-Ramminger (Geige) und Bernd Kohlhofer (Akkordeon)

KONZERT: CHRISTMAS A CAPPELLA

Vokalensemble "Freedom consort" (Kiew, Ukraine), Ukrainische Chormusik

Im Programm finden sich Stück von Reihnberger, Lunev, Arvo Pärt und verschiedene Ukrainische Weihnachtslieder

  • Datum: 17. Dezember 2022
  • Beginn:19:00 Uhr
  • Ort: Stadtpfarrkirche, 8200 Gleisdorf
  • Eintritt: freiwillige Spende

ADVENTKONZERT CHORFORUM.GLEISDORF: MESSIAH

Friedenslicht & Weihnachtsklänge

Am 23.12. bringen die Mitglieder der Feuerwehr- und Rot-Kreuz-Jugend um 17 Uhr das Friedenslicht zu Kirche - begleitet von den Weihnachtsklängen der Stadtkapelle. Die schönste Einstimmung auf Weihnachten!

Finanzhilfe des Bundes

Es wurde lange verhandelt, nun ist es fix. Die Gemeinden werden vom Bund mit 1 Milliarde Euro in Zeiten der Teuerung unterstützt.

Achtung Baustellen!

Anfang Juni haben die Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes, des Glasfaserausbaus und der Strom- und Wassernetzerneuerung begonnen. Deswegen wird es bis Jahresende in den Bereichen Neugasse, Grazer Straße, Schillerstraße, Europa Straße und der Ludwig-Binder-Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die tagaktuelle Baustellen- und Umleitungssituation sehen Sie bitte auf www.gleisdorf.at!

150 JAHRE FEUERWEHR DER STADT GLEISDORF

Im heurigen Jahr begeht die Feuerwehr der Stadt Gleisdorf ihr 150-jähriges Bestandsjubiläum. Grund genug für die Verantwortlichen der Einsatzorganisation, in Verbindung mit der Stadtgemeinde, diesen Anlass zu nutzen. Im Rahmen einer Sonderausstellung wird der Bevölkerung ein geschichtlicher Abriss dieser Institution gezeigt!

  • Eröffnung: 01.10.2022 von 18.00–01.00 Uhr (ORF-Lange Nacht der Museen)
  • Ausstellungsdauer: 02.10. bis 18.12.2022
  • Öffnungszeiten: Fr., 13.00 bis 17.00 Uhr, Sa. und So., 10.00 bis 14.00 Uhr

3. Anti-Teuerungspaket

Das dritte Maßnahmenpaket gegen die Teuerung greift umfassend. Hier finden Sie einen Überblick über die kommenden Finanzhilfen der Bundesregierung, die im Parlament beschlossen wurden.

Hier geht es zur Übersicht!

Anti-Teuerungspaket

Mit dem 2. Anti-Teuerungspaket, das am 20.03.2022 in der Regierung beschlossen wurde, werden jene entlastet, die von den stark steigenden Energiepreisen besonders betroffen sind. Gemeinsam mit dem ersten Paket werden die Menschen in Österreich und die Wirtschaft nun mit fast 4 Milliarden Euro entlastet.

Mehr dazu HIER.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!