MEINE MEINUNG

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle meine Statements aus den Ausgaben des Stadtjournals und den Zeitungen der ÖVP Gleisdorf.

Stadtjournal April 2022

Krieg in der Ukraine

Liebe Gleisdorferinnen und Gleisdorfer,

liebe Leserinnen und Leser des Stadtjournals,

der März bescherte uns herrliche Tage. Blauer Himmel, Sonnenschein und tagsüber orientierten sich auch die Temperaturen schon am Kalender, wo nun der Frühling an der Reihe ist. In der Stadt herrscht buntes Treiben, die Straßen wurden vom Streusplitt gesäubert, die ersten Blumen machen die Stadt bunt und auch die Eissalons öffnen wieder ihre Pforten. Alles palletti, alles in bester Ordnung.

Und zwischendurch stolpert man doch in die Nachrichten oder kommt um die Schlagzeilen der Zeitungen nicht umhin. Alles palletti, alles in bester Ordnung? Wohl kaum.

Diese Ruhe, über die wir uns innerstaatlich Freuen, aber auch viele der „ganz großen“ Alltagsprobleme treten blitzartig in den Hintergrund, wenn man sich die Geschehnisse in der Ukraine vor Augen führt. Es ist Krieg in Europa! Ich für meinen Teil habe bis zum Putin’schen Angriffsbefehl im Innersten darauf vertraut, dass der Frieden in Europa ein unerschütterliches Fundament ist, auf das alles aufbaut. Dieses Fundament wurde nicht nur schwer gebeutelt, es bröckelt.

Angesichts von tausenden Toten, der Vertreibung von einer Million und mehr Menschen, der unvorstellbaren Zerstörung eines Landes, aller Infrastruktur und menschlicher Existenzen in unserer europäischen Nachbarschaft verschieben sich die Prioritäten – die Frage, was im Leben wirklich zählt, bekommt nun wieder eine andere Bedeutung.

Liebe GleisdorferInnen, geschätzte MitbürgerInnen in unserer Region, nun gilt es für uns alle zusammenzurücken, das Miteinander zu stärken und mit staatlicher und europäischer Hilfe die noch ungeahnten Folgen dieses Krieges abzufedern. Dazu gibt es bei uns dankenswerter Weise auch Initiativen, um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen:

  • Mit dem Lichtermeer am 5. März zeigten die Menschen zuerst in der Kirche und im Anschluss am Hauptplatz ihre Solidarität mit den Opfern des Krieges. Eine stille Demonstration, ohne Reden, ohne Musik – auch das geht!
  • Die Feuerwehr Labuch rief zur Sachspendenaktion auf, um dringend benötigte Artikel für die Menschen zu sammeln. Eine ähnliche Aktivität startete die Pfarre.
  • Die Hobbykünstlerin Silvia Spelic startete eine sehr persönliche Aktion und spendete alle ihre Kunstwerke – der Erlös wurde für Kinder in der Ukraine gespendet. Weitere private Initiativen stellten die Hilfsbereitschaft unserer Region unter Beweis.
  • Ihnen allen sei an dieser Stelle gedankt! Alle aktuellen Infos sammeln wir für Sie und stellen sie auf unserer Webseite auf gleisdorf.at zur Verfügung.

Europa und Österreich sind nun natürlich in vielfacher Hinsicht extrem gefordert – diplomatisch, politisch und auch im Hinblick auf die Teuerung, die nun im Schatten des Krieges über uns alle hereinbricht bzw. schon hereingebrochen ist. Darüber hinaus muss es nun mehr denn je unser aller Ziel sein, alles für den europäischen Frieden und ein Gesellschaftsleben mit einem erneuerten Fundament zu tun, für uns, aber noch viel mehr für unsere Kinder und Kindeskinder.

Ich will und werde dazu meinen Beitrag leisten!

Unter diesen ganz besonderen Vorzeichen wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Osterfest. „Insofern kann das heurige Osterfest mehr denn je Sinnbild für die Erneuerung sein.“ Das habe ich in meinem Artikel Stadtjournal im April 2020 in Bezug auf Corona geschrieben. Dieser Wunsch bleibt aufrecht – mehr denn je!

Herzliche Grüße!

Ihr Christoph Stark

 
 
 

Adventmarkt Gleisdorf

Kommen Sie und genießen Sie den Gleisdorfer Adventmarkt, der für Sie von freitags bis sonntags geöffnet ist. Die genauen Zeiten und alle Angebote finden Sie HIER!

KINDER FEIERN DEN ADVENT

Volksschule und Musikschule Gleisdorf gestalten gemeinsam einen Adventabend mit weihnachtlichen Texten, Geschichten und Musik.

  • Datum: 13. Dezember 2022
  • Beginn: 17:00 Uhr
  • Ort: forumKLOSTER, Rathausplatz 5, 8200 Gleisdorf

Volksanwältin Gaby Schwarz

BUCHPRÄSENTATION: MONIKA LAFER

Arthur Kurtz (1860–1917) und Augustin Kurtz-Gallenstein (1856–1916). Zwei Künstler im Spannungsfeld zwischen Tradition und Aufbruch

Dieses gut lesbare Buch beinhaltet neben den lückenlosen Biografien der Künstler und Analyse der wichtigsten Arbeiten ihre Werkverzeichnisse. Es ist im Verlag Sublilium Schaffer, Kumberg, erschienen und ist nach der Präsentation (15.12., 19.00 Uhr, forumKLOSTER/Immakulata-Saal) in der Buchhandlung Plautz sowie beim Verlag erhältlich.

  • Datum: 15. Dezember 2022
  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Ort: forumKLOSTER, Rathausplatz 5, 8200 Gleisdorf
  • Raum: Immakulata - Saal
  • Musik: Hannelore Farnleitner-Ramminger (Geige) und Bernd Kohlhofer (Akkordeon)

KONZERT: CHRISTMAS A CAPPELLA

Vokalensemble "Freedom consort" (Kiew, Ukraine), Ukrainische Chormusik

Im Programm finden sich Stück von Reihnberger, Lunev, Arvo Pärt und verschiedene Ukrainische Weihnachtslieder

  • Datum: 17. Dezember 2022
  • Beginn:19:00 Uhr
  • Ort: Stadtpfarrkirche, 8200 Gleisdorf
  • Eintritt: freiwillige Spende

ADVENTKONZERT CHORFORUM.GLEISDORF: MESSIAH

Friedenslicht & Weihnachtsklänge

Am 23.12. bringen die Mitglieder der Feuerwehr- und Rot-Kreuz-Jugend um 17 Uhr das Friedenslicht zu Kirche - begleitet von den Weihnachtsklängen der Stadtkapelle. Die schönste Einstimmung auf Weihnachten!

Finanzhilfe des Bundes

Es wurde lange verhandelt, nun ist es fix. Die Gemeinden werden vom Bund mit 1 Milliarde Euro in Zeiten der Teuerung unterstützt.

Achtung Baustellen!

Anfang Juni haben die Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes, des Glasfaserausbaus und der Strom- und Wassernetzerneuerung begonnen. Deswegen wird es bis Jahresende in den Bereichen Neugasse, Grazer Straße, Schillerstraße, Europa Straße und der Ludwig-Binder-Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die tagaktuelle Baustellen- und Umleitungssituation sehen Sie bitte auf www.gleisdorf.at!

150 JAHRE FEUERWEHR DER STADT GLEISDORF

Im heurigen Jahr begeht die Feuerwehr der Stadt Gleisdorf ihr 150-jähriges Bestandsjubiläum. Grund genug für die Verantwortlichen der Einsatzorganisation, in Verbindung mit der Stadtgemeinde, diesen Anlass zu nutzen. Im Rahmen einer Sonderausstellung wird der Bevölkerung ein geschichtlicher Abriss dieser Institution gezeigt!

  • Eröffnung: 01.10.2022 von 18.00–01.00 Uhr (ORF-Lange Nacht der Museen)
  • Ausstellungsdauer: 02.10. bis 18.12.2022
  • Öffnungszeiten: Fr., 13.00 bis 17.00 Uhr, Sa. und So., 10.00 bis 14.00 Uhr

3. Anti-Teuerungspaket

Das dritte Maßnahmenpaket gegen die Teuerung greift umfassend. Hier finden Sie einen Überblick über die kommenden Finanzhilfen der Bundesregierung, die im Parlament beschlossen wurden.

Hier geht es zur Übersicht!

Anti-Teuerungspaket

Mit dem 2. Anti-Teuerungspaket, das am 20.03.2022 in der Regierung beschlossen wurde, werden jene entlastet, die von den stark steigenden Energiepreisen besonders betroffen sind. Gemeinsam mit dem ersten Paket werden die Menschen in Österreich und die Wirtschaft nun mit fast 4 Milliarden Euro entlastet.

Mehr dazu HIER.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!