Eintrag vom 4.2.2024, 12 Uhr 32

49. Oststeirerball: Ein märchenhafter Abend voll Glanz und Freude

Hunderte Gäste strömten in die festlich dekorierten Räume des forumKlosterss. Ein Abend voller Freude und des feierlichen Miteinanders bei Speis, Trank, Tanz und Staunen stand im Mittelpunkt des Geschehens.

In den Tagen davor waren mehr als 50 helfende Hände von früh bis spät im Einsatz, um das forumKLOSTER in eine festliche und einzigartige Balllocation, wo die Liebe zum Detail großgeschrieben wurde, zu verwandeln. „Jedes Jahr ist der Oststeirerball ein besonders schönes gesellschaftliches Abendprogramm, an dem wir sämtliche Ballgäste mit der Stimmung, mit der Dekoration des Hauses, mit dem Musikangebot und viel Humor begeistern durften.“, so die beiden Ballchefinnen Tamara Niederbacher und meine liebe Ulli.

Am Ballabend selbst gab es reichlich Möglichkeiten gesellig zu sein, denn gleich vier Bars lockten mit ihrem individuellen Programm sowohl im Erd- als auch Obergeschoss des Hauses. Im Hauptsaal spielte die Band „eXcite“, welche hunderte von tanzbegeisterte Ballbesucher auf die Bühne lockten. Im Josefsaal gab es mit regionalen Weinen regionalen Genuss, auch die Musik war mit der Band Styria Consort sehr regional. Im Obergeschoss war es die „Dschinn“-Bar, wo David Lipp und seine Call Boys musikalisch unterhielten. Nicht nur, aber gerade zu später Stunde erfreute sich die Disco über großen Ansturm der Gäste, wo DJ FMP für Feierlaune sorgte. Währenddessen war im ganzen Haus der Meisterzauberer Christoph Kulmer unterwegs, der mit seinem Magic Entertainment die Gäste zum Staunen brachte.

Die Basis für all das ist etwas, was man nicht sieht, nicht hört oder fassen kann. Es ist unser Teamgeist, der die Vorbereitungen, den gesamten Abend und auch die Aufräumarbeiten in dieser Form möglich machen. Dieser Teamgeist lässt sich nicht kaufen oder anschaffen. Dieser Teamgeist muss wachsen und von allen Mitgliedern des Teams ständig gepflegt werden. Dafür sage ich allen Mitwirkenden ein von Herzen kommendes DANKESCHÖN!

Zu Mitternacht gab noch es köstliche Leberkässemmeln, welche dank dem heimischen Leberkäse von der Fleischerei Höfler und den heimischen Semmeln von Bäckerei Wurm, neue Kraft für den weiteren Ballabend versprach. Somit wurde noch bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

Mehr Fotos finden Sie auf der Webseite unter oevp-gleisdorf.at oder auf der Facebook-Seite der ÖVP Gleisdorf.

Kommentar schreiben Aufrufe: 118
 
 
 

Preisschnapsen

An alle offiziellen und geheimen Profischnapser in unserer Region – und an alle, die es noch werden wollen! Am 9. März geht's in der Kirchtavern Gleisdorf um die besten Karten und super Gewinne!

Latin Dance Party "Karibische Tanzabende"

Klima-Kabarett: Seppi Neubauer "Heiße Liebe"

Die spielerische Leichtigkeit des Gedächtnistrainings

20 Jahre Weltladen Gleisdorf

PFLEGE LEICHT VERSTÄNDLICH

MEDIZIN LEICHT VERSTÄNDLICH

Finanzhilfe des Bundes

Es wurde lange verhandelt, nun ist es fix. Die Gemeinden werden vom Bund mit 1 Milliarde Euro in Zeiten der Teuerung unterstützt.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!