Eintrag vom 17.10.2014, 12 Uhr 19

1,8 Millionen Euro Investment in die Saatzucht Gleisdorf

Seit 1957 besteht die Saatzucht in Gleisdorf, heute wurde das 1,8 Millionen-Euro-Investment in diesen Standort mit einem großen Festakt gefeiert, zu dem Geschäftsführer Johann Posch unter anderem Landesrat Hans Seitinger, LAbg. Erwin Gruber, RWA-Generaldirektor DI Reinhard Wolf, Landeskammerpräsidenten Franz Titschenbacher und viele andere Ehrengäste aus Österreich, Schweiz, Deutschland und Dänemark begrüßen durfte. In der Saatzucht Gleisdorf wird Saatgut für den gesamten europäischen aber auch für den internationalen Markt gezüchtet – gentechnikfrei und auf höchstem High-Tech-Niveau. Mit dieser Investition wurde nun ein klares und wichtiges Bekenntnis zum Standort Gleisdorf abgelegt – DANKE dafür!

Von diesem feierlichen Termin ging es noch schnell nach Hause, um die letzten Vorbereitungen für die ab Mittag startende ÖVP-Klausur zu treffen. Ein umfangreiches Arbeitsprogramm liegt vor den 45 TeilnehmerInnen, die sich allesamt dankenswerter Weise die Zeit genommen haben, um über das gemeinsame Gleisdorf in den kommenden fünf Jahren nachzudenken und auch Weichenstellungen für die Gemeinderatswahl im März 2015 zu stellen. Ich freu mich drauf!

 
 
 

Achtung Baustellen!

Anfang Juni haben die Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes, des Glasfaserausbaus und der Strom- und Wassernetzerneuerung begonnen. Deswegen wird es bis Jahresende in den Bereichen Neugasse, Grazer Straße, Schillerstraße, Europa Straße und der Ludwig-Binder-Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die tagaktuelle Baustellen- und Umleitungssituation sehen Sie bitte auf www.gleisdorf.at!

3. Anti-Teuerungspaket

Das dritte Maßnahmenpaket gegen die Teuerung greift umfassend. Hier finden Sie einen Überblick über die kommenden Finanzhilfen der Bundesregierung, die im Parlament beschlossen wurden.

Hier geht es zur Übersicht!

Anti-Teuerungspaket

Mit dem 2. Anti-Teuerungspaket, das am 20.03.2022 in der Regierung beschlossen wurde, werden jene entlastet, die von den stark steigenden Energiepreisen besonders betroffen sind. Gemeinsam mit dem ersten Paket werden die Menschen in Österreich und die Wirtschaft nun mit fast 4 Milliarden Euro entlastet.

Mehr dazu HIER.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!