MEINE MEINUNG

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle meine Statements aus den Ausgaben des Stadtjournals und den Zeitungen der ÖVP Gleisdorf.

Stadtjournal September 2021

Kapazitätstest, Impfen und der Arbeitsmarkt

Liebe Gleisdorferinnen und Gleisdorfer!

Normalerweise ist der Sommer ja immer recht ruhig, was die kommunalen Vorkommnisse anbelangt. Heuer wichen die Sommerwochen von dieser Norm etwas ab. Denn neben der TIP-Sommeraktion als Ersatz für den TIP-Kirtag, den sehr gut nachgefragten Music Fridays, den Sommerkinos u.v.m. gab es zwei Anlässe, die zum Teil sehr emotional kommentiert und diskutiert wurden: Der Kapazitätstest und die Impfaktion.

Kapazitätstest

Ab Ende Juli wurde die Vorrangregelung an der Kreuzung Ludwig-Binder-Straße / Grazer Straße verändert. Nun haben die von rechts aus Graz kommenden VerkehrsteilnehmerInnen Vorrang und die aus der Ludwig-Binder-Straße nach links Einbiegenden Nachrang, weil es nicht zulässig ist, dass durch den Nachrang der Grazer Straße der Rückstau bis über die Gleise der Landesbahn reicht und es dann dort möglicher Weise zu einem Konflikt kommt – somit eine rechtlich notwendige Anpassung durch die Landesstraßenverwaltung.

Gleich im Anschluss startet dann der Kapazitätstest, bei dem an dem Fahrzeughaus Neffe die beiden Spuren des Rings auf die linke Spur reduziert wird. Der dadurch frei gewordene Platz wurde dem Radverkehr gewidmet.

Warum das Ganze? Wie Sie sicher wissen, muss das Land als Straßenerhalter die Sache mit den Zebrastreifen rechtlich ins Reine bringen. Überqueren die FußgängerInnen nur eine Spur, ist das rechtlich und verkehrssicherheitstechnisch ok. Ob nun die in den letzten vier Jahren durchgeführten Berechnungen auch dem realen Leben standhalten, dazu dient eben dieser Test.

Bisher hat sich gezeigt, dass die Sache ohne wirkliche Probleme funktioniert, die zuerst von vielen befürchtet wurden. Sollten Sie Anregungen und Hinweise für den Kapazitätstest haben, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline (03112/2601-505) oder schreiben ein Mail an verkehr@gleisdorf.at. Wir beobachten die Sache nun noch bis Ende März, dann folgen weitere Entscheidungen.

Impfen

Weltweit bauen sich die Sorgen rund um das Corona-Virus wieder aus. Fachleute aller Länder mahnen, die Impfquote zu steigern, um dem Virus Herr zu werden. Ganz in diesem Sinne hat sich Ende Juli der Geschäftsführer von McDonald Gleisdorf mit der Idee an mich gewandt, allen neu geimpften Jugendlichen einen Burger zu sponsern, weil er auch einen Beitrag dazu leisten will, dass die Impfquote gehoben wird. Nachdem der 7. August als Impftermin feststand, habe ich ihm zugesagt, dass die Stadt das auf den eigenen Kanälen auch veröffentlichen wird. Nicht mehr, nicht weniger!

Ergo: Es war eine sehr gut gemeinte Aktion, aber definitiv keine Initiative der Stadt, wir haben keinen Cent öffentliche Mittel investiert, sondern eine geplante Aktion unterstützt. Hätte ein Konditor je eine Kugel Eis, der Bauernmarkt je eine Bio-Karotte, oder ein Drogeriemarkt eine Packung Zahnseide versprochen, wir hätten auch das medial unterstützt. Denn es bleibt, was es ist: Ein Angebot, das man annehmen konnte oder auch nicht.

Was die Sache aber auch zeigte, ist der Riss in der Gesellschaft, den Corona und seine Maßnahmen verursacht hat. Denn die in den sozialen Medien veröffentlichten Kommentare und deren sprachliche Aggression machten nicht nur mich sehr betroffen.

Arbeitsmarkt

Sehr gute Nachrichten gibt es wieder vom heimischen Arbeitsmarkt! Mit Ende Juli waren beim AMS Gleisdorf 726 Personen als arbeitslos gemeldet, das sind um -34,2% weniger als im Juli 2020. Bei den Jugendlichen unter 25 Jahren fiel der Rückgang mit -49,3% besonders erfreulich aus.

Damit ist die Arbeitslosenquote im Juni ist auf 2,7% gefallen. Die Quote beträgt in der Steiermark 5,4%, in ganz Österreich: 7,0%.

Mit Ende Juli waren 851 gab es offene Stellen, das sind um 481 mehr als im Juli des Vorjahres, 40 sofort verfügbare Lehrstellensuchende stehen einem Angebot von 59 sofort verfügbaren Lehrstellen gegenüber.

Ich wünsche Ihnen einen schönen September und allen SchulanfängerInnen einen tollen Start in einen neuen Lebensabschnitt!

Herzliche Grüße!

Christoph Stark

 
 
 

Adventmarkt Gleisdorf

Kommen Sie und genießen Sie den Gleisdorfer Adventmarkt, der für Sie von freitags bis sonntags geöffnet ist. Die genauen Zeiten und alle Angebote finden Sie HIER!

KINDER FEIERN DEN ADVENT

Volksschule und Musikschule Gleisdorf gestalten gemeinsam einen Adventabend mit weihnachtlichen Texten, Geschichten und Musik.

  • Datum: 13. Dezember 2022
  • Beginn: 17:00 Uhr
  • Ort: forumKLOSTER, Rathausplatz 5, 8200 Gleisdorf

Volksanwältin Gaby Schwarz

BUCHPRÄSENTATION: MONIKA LAFER

Arthur Kurtz (1860–1917) und Augustin Kurtz-Gallenstein (1856–1916). Zwei Künstler im Spannungsfeld zwischen Tradition und Aufbruch

Dieses gut lesbare Buch beinhaltet neben den lückenlosen Biografien der Künstler und Analyse der wichtigsten Arbeiten ihre Werkverzeichnisse. Es ist im Verlag Sublilium Schaffer, Kumberg, erschienen und ist nach der Präsentation (15.12., 19.00 Uhr, forumKLOSTER/Immakulata-Saal) in der Buchhandlung Plautz sowie beim Verlag erhältlich.

  • Datum: 15. Dezember 2022
  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Ort: forumKLOSTER, Rathausplatz 5, 8200 Gleisdorf
  • Raum: Immakulata - Saal
  • Musik: Hannelore Farnleitner-Ramminger (Geige) und Bernd Kohlhofer (Akkordeon)

KONZERT: CHRISTMAS A CAPPELLA

Vokalensemble "Freedom consort" (Kiew, Ukraine), Ukrainische Chormusik

Im Programm finden sich Stück von Reihnberger, Lunev, Arvo Pärt und verschiedene Ukrainische Weihnachtslieder

  • Datum: 17. Dezember 2022
  • Beginn:19:00 Uhr
  • Ort: Stadtpfarrkirche, 8200 Gleisdorf
  • Eintritt: freiwillige Spende

ADVENTKONZERT CHORFORUM.GLEISDORF: MESSIAH

Friedenslicht & Weihnachtsklänge

Am 23.12. bringen die Mitglieder der Feuerwehr- und Rot-Kreuz-Jugend um 17 Uhr das Friedenslicht zu Kirche - begleitet von den Weihnachtsklängen der Stadtkapelle. Die schönste Einstimmung auf Weihnachten!

Finanzhilfe des Bundes

Es wurde lange verhandelt, nun ist es fix. Die Gemeinden werden vom Bund mit 1 Milliarde Euro in Zeiten der Teuerung unterstützt.

Achtung Baustellen!

Anfang Juni haben die Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes, des Glasfaserausbaus und der Strom- und Wassernetzerneuerung begonnen. Deswegen wird es bis Jahresende in den Bereichen Neugasse, Grazer Straße, Schillerstraße, Europa Straße und der Ludwig-Binder-Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die tagaktuelle Baustellen- und Umleitungssituation sehen Sie bitte auf www.gleisdorf.at!

150 JAHRE FEUERWEHR DER STADT GLEISDORF

Im heurigen Jahr begeht die Feuerwehr der Stadt Gleisdorf ihr 150-jähriges Bestandsjubiläum. Grund genug für die Verantwortlichen der Einsatzorganisation, in Verbindung mit der Stadtgemeinde, diesen Anlass zu nutzen. Im Rahmen einer Sonderausstellung wird der Bevölkerung ein geschichtlicher Abriss dieser Institution gezeigt!

  • Eröffnung: 01.10.2022 von 18.00–01.00 Uhr (ORF-Lange Nacht der Museen)
  • Ausstellungsdauer: 02.10. bis 18.12.2022
  • Öffnungszeiten: Fr., 13.00 bis 17.00 Uhr, Sa. und So., 10.00 bis 14.00 Uhr

3. Anti-Teuerungspaket

Das dritte Maßnahmenpaket gegen die Teuerung greift umfassend. Hier finden Sie einen Überblick über die kommenden Finanzhilfen der Bundesregierung, die im Parlament beschlossen wurden.

Hier geht es zur Übersicht!

Anti-Teuerungspaket

Mit dem 2. Anti-Teuerungspaket, das am 20.03.2022 in der Regierung beschlossen wurde, werden jene entlastet, die von den stark steigenden Energiepreisen besonders betroffen sind. Gemeinsam mit dem ersten Paket werden die Menschen in Österreich und die Wirtschaft nun mit fast 4 Milliarden Euro entlastet.

Mehr dazu HIER.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!