London 2013

Meine liebe Frau begab sich von 12. – 14.11.2013 mit einer Gruppe SchuhhändlerInnen aus ganz Österreich auf eine geführte Shoppingtour nach London, um die neuesten Shopkonzepte, Raumdesigns, Warenpräsentationen und vieles mehr zu erkunden. Und ich durfte sie begleiten.

Natürlich habe ich dabei vieles gesehen, vieles auch mit anderen Augen, beispielsweise aus dem „kommunalen“ Blickwinkel. Hier ein paar Resümees:

London hängt am Kopfhörer: Das Stadtbild ist geprägt von sich durch die Straßen schlängelnden Massen. Und ein Gutteil dieser Menschen trägt einen Knopf im Ohr oder stylische Kopfhörer. Auf jeden Fall spielt Musik bei den Menschen in London offenbar eine große Rolle. Oder es ist einfach hip.

London ist digital und multimedial: Flatscreens, Touchscreens, Multimedia an allen Ecken und Enden. Der Burberry-Flag-Store beispielsweise setzt voll und ganz auf smarte Lösungen. Nähert man sich mit einem Kleidungsstück den vielen riesigen Flatscreens in diesem imposanten Geschäft, wird das Kleidungsstück über einen eingebauten NFC-Chip erkannt und am Screen erscheinen alle Produktinfos, inklusive Erzeugerhinweise und Kombinationstipps mit anderen modischen Accessoires.

Der Hammer war aber die Multimedialösung in einem japanischen Restaurant. Über jedem Tisch ist ein Projektor installiert. An der rechten Tischecke ist ein ca. 10-cm-rundes Feld als Touchpad ausgebildet. Dort kann man dann die Maus am Tisch bewegen, sich die Menüs aussuchen, die dann gleich mit einem großflächigen Bild am Tisch erscheinen, die Bestellung aufgeben, zahlen, dazwischen ein Memory spielen und dann auch gleich ein Taxi rufen. Einfach irre – siehe Video!

London ist Geschichte: Am Donnerstag war schließlich noch Zeit für eine kleine Rundreise durch diese geschichtsträchtige Stadt. Das ist schon sehr, sehr beeindruckend. Praktisch hat hier jeder Meter eine lange Geschichte zu erzählen, die bis in die Römerzeit zurückreicht und viele Höhne, aber auch sehr viele Tiefen erlebt hat.

London ist eine pulsierende Großstadt, die man wahrscheinlich in ihrer Summe nie begreifen und restlos erleben kann. Es sind atemberaubende Eindrücke der Kultur, der Menschenvielfalt, des Städtebaus aber auch des Überflusses und restlos überzogenen Preise. Es waren rundum eindrucksvolle Tage!








































 
 

Preisschnapsen

An alle offiziellen und geheimen Profischnapser in unserer Region – und an alle, die es noch werden wollen! Am 9. März geht's in der Kirchtavern Gleisdorf um die besten Karten und super Gewinne!

Latin Dance Party "Karibische Tanzabende"

Klima-Kabarett: Seppi Neubauer "Heiße Liebe"

Die spielerische Leichtigkeit des Gedächtnistrainings

20 Jahre Weltladen Gleisdorf

PFLEGE LEICHT VERSTÄNDLICH

MEDIZIN LEICHT VERSTÄNDLICH

Finanzhilfe des Bundes

Es wurde lange verhandelt, nun ist es fix. Die Gemeinden werden vom Bund mit 1 Milliarde Euro in Zeiten der Teuerung unterstützt.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!