Eintrag vom 6.2.2024, 21 Uhr 01

Finale der Eislaufsaison - neuer Besucherrekord

Am Sonntag war das große Finale der heurigen Eislaufsaison angesagt, seit gestern laufen bereits die Abbauarbeiten am Platz. Eis ade - kein Problem bei diesen frühlingshaften Temperaturen!

Heuer gab es einen neuen Besucherrekord: Ohne(!) die Schulen am Vormittag waren es im Rahmen des Publikumseislaufens von Ende November bis Sonntag 11.700 Besucherinnen und Besucher und damit um rund 800 Gäste mehr als im letzten Jahr!

Ich danke Ihnen allen für Ihren Besuch und natürlich dem gesamten Team der Stadtgemeinde Gleisdorf und der Belegschaft von der Bar und Lounge „moment“, die dieses Projekt heuer wieder möglich gemacht haben. Und mein Dank gilt auch jenen Kolleg:innen im Gemeinderat, die das Budget für dieses Vorhaben wieder freigegeben haben.

Was war heute so alles los?

Nach ein paar internen Besprechungen ging es in Graz um eine Förderung der Innenstädte in der Oststeiermark. Da fahre ich heute mit einem super Package nach Hause. Mehr dazu aber später.

Nochmal zurück zum Eis: Mit einer kleinen Abordnung haben wir uns heute das Produkt „Like Ice“ in der Gemeinde Laßnitzhöhe angesehen. Dabei handelt es sich um Kunststoffplatten, die Eiseigenschaften haben und in einigen Gemeinden bereits eingesetzt werden. Ob dieses Produkt auch in Gleisdorf Zukunft haben kann, wird im nächsten Sportausschuss diskutiert werden.

Den Abschluss des Tages bildeten die Sitzungen des Feistritzwerke-Gesellschafter-Ausschusses und des Stadtwerke-Beirates. In beiden Sitzungen ging es um entscheidende Zukunftsfragen der Energie-, Wasser- und Wärmeversorgung.

Apropos Entscheidung:

Die Ordination des Gleisdorfer Allgemeinmediziners Dr. Georg Kurtz wurde kürzlich von der Österreichischen Gesellschaft für Allgemeinmedizin mit dem Praxissiegel ausgezeichnet.

„Ich freue mich darüber sehr und sehe darin eine Bestätigung, wie ich die hausärztliche Primärversorgung verstehe und ausübe. Ein großer Dank gilt meinen Mitarbeiterinnen, die mich dabei voll unterstützen.“, meint der zurecht ausgezeichnete Arzt Dr. Kurtz dazu.

Als Erstanlaufstelle für praktisch alle gesundheitlichen Fragen von jung bis alt wurden mit dem Praxissiegel auch medizinische Leistungen in der Ordination anerkannt, die sich im Katalog der Kassenmedizin nicht kostendeckend oder gar nicht wiederfinden. Hausbesuche, Wunderversorgungen und kleine chirurgische Eingriffe, Ultraschall und vieles andere mehr sind Leistungen, ohne die sich Dr. Kurtz seine Arbeit aber nicht vorstellen möchte. Ebenso immer für Notfälle gerüstet und bereit zu sein, wenn es erforderlich ist. In seiner Lehrpraxis sind mittlerweile Dutzende Medizinstudierende und in Ausbildung befindliche Ärzt:innen mit der wunderschönen Tätigkeit als Familien- und Hausarzt vertraut geworden.

Ich gratuliere von Herzen, es ist einfach gut zu wissen, in einer Region mit ausgezeichneter ärztlicher Versorgung leben zu dürfen!

Kommentar schreiben Aufrufe: 407
 
 
 

Die große „Gleisdorfer-Umfrage“!

Die große „Gleisdorfer-Umfrage“: Sei dabei … und gestalte mit uns gemeinsam die Zukunft von Gleisdorf! Wie geht das? QR-Code einscannen oder klicke auf das Bild oder HIER.

Ich freue mich auf deine Meinung!

Workshop Handwerkerbonus

Ab 15. Juli ist es soweit: der Handwerkerbonus kann beantragt werden. D.h. 20% der Arbeitsleistungen von Handwerkern, die seit dem 01. März 2024 im eigenen Zuhause (z.B. Ausmalen, Kücheneinbau, Fliesenlegen usw.) durchgeführt wurden, werden in diesem Jahr mit bis zu € 2.000,00 gefördert.

Um den Handwerkerbonus schnell und einfach beantragen zu können, bietet die Energieregion Weiz-Gleisdorf mit ihren zwölf Gemeinden für die eigenen Bürgerinnen und Bürger einen kostenlosen Workshop an.


Die Teilnehmenden haben im Zuge des 3-stündigen Workshops ausreichend Zeit, um mit professioneller Unterstützung des „Technik in Kürze“-Teams den Handwerkerbonus zu beanspruchen. Hierfür wird im Workshop geprüft, ob die Leistungen förderfähig und die entsprechenden Belege vorhanden sind. Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, erfolgt bereits vor Ort die Online-Beantragung des Bonus.

Alle Infos finden Sie HIER!

Der Handwerkerbonus ist da!

Der Handwerkerbonus ist da! Gefördert werden handwerkliche Leistungen, die ab dem 1. März 2024 in deinem zu Hause erbracht wurden oder werden – es gibt Förderungen bis zu 2.000 Euro. Alle Rechnungen aufheben! Anträge können online ab 15. Juli gestellt werden.

Weitere Informationen zur Wohn- und Eigentumsoffensive unseres Bundeskanzlers Karl Nehammer findest du hier: https://wir.dievolkspartei.at/Eigentum-schafft-Zukunft/

Finanzhilfe des Bundes 2025

Es wurde lange verhandelt, nun ist es fix. Die Gemeinden werden auch im Jahr 2025 vom Bund mit rund 1 Milliarde Euro in Zeiten der finanziellen Belastungen unterstützt.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!