Eintrag vom 13.3.2023, 21 Uhr 53

Leader, Jubilare, Crowdfunding und die Zahlen des Rechnungsabschlusses

Nach einigen kurzen Unterredungen im Rathaus stand danach in Graz eine umfangreiche Besprechung in Sachen Leader auf dem Programm. Heuer im Juni soll die neue Leaderperiode starten, wo 16 steirische Regionen die Chance nutzen können, innerhalb von fünf Jahren 43 Millionen Euro Fördergeld von EU, Bund und Land abzuholen, um Projekte voranzutreiben und zu entwickeln, die den Regionen dienen. Einer der Schwerpunkte sind die Orts- und Stadtzentren und das Thema „Smart Village“. Gemeinsam mit meinen Bürgermeisterkollegen Erwin Dirnberger, Mario Abl und Josef Ober durfte ich als steirischer Leadersprecher die Details zu der kommenden Periode mit Vertretern des Landes diskutieren.

Im Rathaus folgten am frühen Nachmittag zwei rüstige Jubilare unserer Einladung. Jedes Monat laden wir runde und halbrunde „Geburtstagskinder“ ein, um ihnen zu ihren großen Ereignissen zu gratulieren.

Am Abend tagte noch der Finanz- und Rechtsausschuss, der über den Rechnungsabschluss, die liquiden Mittel, die Aufteilung des Jagdpachtschillings und vieles mehr diskutierte.

Was vor einigen Monaten mit einer erfolgreichen Unterschriftenaktion begann, setzt nun mit der Crowdfunding-Aktion „Wald statt Beton“ einen neuen Meilenstein. Die Gruppe „Wake up Gleisdorf“ will damit das Kapital auftreiben, das notwendig ist, um der Wohnbaugenossenschaft ÖWG das Grundstück am Ende der Schießstattgasse abzukaufen, das dann in das Eigentum der Gemeinde übergeht. Diese wiederum muss sicherstellen, dass diese Fläche als Wald gewidmet und als Grünraum erhalten bleibt. Ein großes Vorhaben, zu dem ich der Gruppe – hier vertreten durch Gründer Hans Fischer und Dr. Günther Heider – alles erdenklich Gute wünsche.

Alle Infos finden Sie unter https://www.waldstattbeton.com/

Kommentar schreiben Aufrufe: 395
 
 
 

Preisschnapsen

An alle offiziellen und geheimen Profischnapser in unserer Region – und an alle, die es noch werden wollen! Am 9. März geht's in der Kirchtavern Gleisdorf um die besten Karten und super Gewinne!

Latin Dance Party "Karibische Tanzabende"

Klima-Kabarett: Seppi Neubauer "Heiße Liebe"

Die spielerische Leichtigkeit des Gedächtnistrainings

20 Jahre Weltladen Gleisdorf

PFLEGE LEICHT VERSTÄNDLICH

MEDIZIN LEICHT VERSTÄNDLICH

Finanzhilfe des Bundes

Es wurde lange verhandelt, nun ist es fix. Die Gemeinden werden vom Bund mit 1 Milliarde Euro in Zeiten der Teuerung unterstützt.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!