MEINE MEINUNG

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle meine Statements aus den Ausgaben des Stadtjournals und den Zeitungen der ÖVP Gleisdorf.

Das alte Bezirksgericht erwacht zu neuem Leben

Eintrag vom 31.3.2016

Stadtjournal April 2016

Entwicklung in der Kinderbetreuung

Eintrag vom 14.2.2016

Stadtjournal März 2016

In der Asylfrage ist die Integration kein Thema

Eintrag vom 14.2.2016

Stadtjournal März 2016

Was das neue Jahr so bringt

Eintrag vom 14.1.2016

Stadtjournal Februar 2016

Es fließt der Strom – Grüne Energie aus der Stubenbergklamm

Eintrag vom 27.12.2015

Stadtjournal Jänner 2016

Budget 2016: Kein Spaziergang

Eintrag vom 27.12.2015

Stadtjournal Jänner 2016

Ein Bezirk steht zusammen

Eintrag vom 27.12.2015

Stadtjournal Jänner 2016

Eine Ära geht zu Ende – die Weichen für die Zukunft sind gestellt

Eintrag vom 28.11.2015

Stadtjournal Dezember 2015

Neuerungen im Feuerwehrwesen

Eintrag vom 28.11.2015

Stadtjournal Dezember 2015

Jugendforum „Plan G“

Eintrag vom 9.11.2015

ÖVP-Zeitung Dezember 2015

Menschlichkeit fragt nicht

Eintrag vom 9.11.2015

ÖVP-Zeitung Dezember 2015

Dechant i.R. Josef Fink feiert seinen 80er

Eintrag vom 19.10.2015

Stadtjournal November 2015

Fünf Jahre LEBI-Laden – eine wichtige soziale Drehscheibe und noch viel mehr

Eintrag vom 19.10.2015

Stadtjournal November 2015

Was hat es mit der Deponie auf sich?

Eintrag vom 24.9.2015

Stadtjournal Oktober 2015

Ein Dach über dem Kopf – Gleisdorfer helfen in Nepal

Eintrag vom 19.8.2015

Stadtjournal September 2015

Herzgesteuert

Eintrag vom 19.8.2015

Stadtjournal September 2015

15. Energie-Erlebnis-Camp

Eintrag vom 19.8.2015

Stadtjournal September 2015

Die bischöfliche Wechselwirkung – ein unvergesslicher Sonntag

Eintrag vom 14.7.2015

Stadtjournal August 2015

Zivilcourage – aufeinander schauen

Eintrag vom 14.7.2015

Stadtjournal August 2015

Lerne deine Heimat kennen

Eintrag vom 14.7.2015

Stadtjournal August 2015

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
 
 

ZECKENSCHUTZIMPFUNG

Die Zeckenschutzimpfaktion 2016 findet auch heuer wieder in Gleisdorf statt. Diesmal in der Außenstelle der BH Weiz, in der Schillerstraße 13, 3. Stock. Impfkostenbeitrag: Erwachsene: € 21,50, Kinder (bis zum voll. 16. Lebensjahr): € 20,50. Achtung: Gleisdorf können den Gesundheitsscheck einlösen!

Termine: Mi. 04.05.2016 und Mi. 01.06.2016, jeweils von 11:00 bis 14:00 Uhr

EINKAUFSNACHT

Am 6. Mai halten über 60 Geschäfte zur langen Einkaufsnacht ihre Türen bis 22.00 Uhr geöffnet und laden herzlich zum Bummeln und Flanieren ein. Freuen Sie sich auf ein buntes Rahmenprogramm und viele Initiativen des Gleisdorfer Handels!

FLORIANIFEIER

Wenn ein neues Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr in den Dienst gestellt wird, geschieht das immer auch mit Gottes Segen, der im Rahmen der Florianifeier am Hauptplatz von unserem Pfarrer gespendet wird. 7. Mai 2016, 18 Uhr, Innenstadt.

MENSCHENBILDER

Diese Gemeinschaftsfotoausstellung steirischen Berufsfotografen gibt es seit 2012, initiiert wurde das Projekt von Christian Jungwirth mit Unterstützung der Landesinnung der steirischen Fotografen. Die Ausstellung gastiert heuer nach Graz vom 15.4.2016 bis 8.5.2016 am Hauptplatz in Gleisdorf.

Oststeirerball 2016

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Das war der 43. Oststeirerball! Danke für Ihren Besuch und Ihr Interesse. Hier geht es nun zu den Fotos dieses traditionellen Ballereignisses!

Bitte merken Sie sich schon den Termin des 44. Oststeirerballs vor: Wir freuen uns auf Ihren Besuch am 4. Februar 2017 im forumKloster!

Die KandidatInnen 2015

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 16.01.2015 wurde die Liste der KandidatInnen für die Gemeinderatswahl am 22.03.2015 einstimmig beschlossen. Welche Menschen für die ÖVP ins Rennen gehen, sehen Sie HIER.

Die Themen 2015 - 2020

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!