MEINE MEINUNG

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle meine Statements aus den Ausgaben des Stadtjournals und den Zeitungen der ÖVP Gleisdorf.

Stadtjournal Juni 2017

Lesefestival „Buchfink“

Alle ExpertInnen sind sich darüber einig, dass viele Problemstellungen unserer Zeit – und das reicht von kriegerischen Auseinandersetzungen bis hin zum Klimaschutz – mithin auch eine Frage der Bildung ist. Je tiefer die Durchdringung der Gesellschaft mit Wissen reicht, umso größer ist die Chance auf nachhaltige Verbesserungen für unsere Gesellschaft. Und Bildung hängt unmittelbar mit einer essentiellen Fähigkeit zusammen: Dem Lesen. Wiederum viele ExpertInnen sehen hier das ernste Problem, dass die Lesefertigkeit mehr und mehr in Gefahr ist. Auch in hochentwickelten Gesellschaften wie hier in Mitteleuropa. Immer mehr Menschen haben Probleme, sinnerfassend zu lesen – dementsprechend schwierig wird es mit dem Wahrnehmen von Bildungsangeboten. Gerade unter diesem Blickwinkel möchte ich auf das 1. Gleisdorfer Lesefestival „Buchfink“ zurückblicken, das das Lesen während einer ganzen Woche in der Stadt in den Vordergrund gerückt hat. Bei vielen Veranstaltungen wurden in der Tat tausende Menschen erreicht und ihnen das Lesen schmackhaft gemacht. Ich danke allen Beteiligten, insbesondere Birgit Ferstl und Betram Riegler unserer Büchereien, dem Team unserer Kultur- und Marketingabteilung, hier im Besonderen Mag.a Eva Lassnig, Claus Schwarz und dem ganzen Team der Buchhandlung Plautz und von ganzem Herzen unserem Kulturreferenten und Motor Alois Reisenhofer. DANKE euch allen! Der „Buchfink“ wird sich 2019 wieder in die Lüfte erheben und auf seinem Flug zum Lesen einladen.

 
 
 

Achtung Baustellen!

Anfang Juni haben die Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes, des Glasfaserausbaus und der Strom- und Wassernetzerneuerung begonnen. Deswegen wird es bis Jahresende in den Bereichen Neugasse, Grazer Straße, Schillerstraße, Europa Straße und der Ludwig-Binder-Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die tagaktuelle Baustellen- und Umleitungssituation sehen Sie bitte auf www.gleisdorf.at!

3. Anti-Teuerungspaket

Das dritte Maßnahmenpaket gegen die Teuerung greift umfassend. Hier finden Sie einen Überblick über die kommenden Finanzhilfen der Bundesregierung, die im Parlament beschlossen wurden.

Hier geht es zur Übersicht!

Anti-Teuerungspaket

Mit dem 2. Anti-Teuerungspaket, das am 20.03.2022 in der Regierung beschlossen wurde, werden jene entlastet, die von den stark steigenden Energiepreisen besonders betroffen sind. Gemeinsam mit dem ersten Paket werden die Menschen in Österreich und die Wirtschaft nun mit fast 4 Milliarden Euro entlastet.

Mehr dazu HIER.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!