MEINE MEINUNG

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle meine Statements aus den Ausgaben des Stadtjournals und den Zeitungen der ÖVP Gleisdorf.

Stadtjournal Juni 2017

Schutzwege – die Erfüllung alter Sprichworte

In der März-Ausgabe des Stadtjournals habe ich über die Problematik der Schutzwege am Einbahnring berichtet. Demgemäß hätten vier Zebrastreifen umgehend entfernt, weitere acht in irgendeiner Form umgebaut (Ampel oder Mittelaufstandsfläche) werden müssen, um bestehen bleiben zu können. In diesem Zusammenhang danke ich für die vielen Feedbacks, die ich dazu bekommen habe. Und wieder haben sich hier zwei Sprichwörter als wahr erwiesen: 1. Beim Reden kommen die Leut z’samm. Und 2. Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht ist.

Auf meinen offiziellen Antrag an das Land Steiermark, die ins Auge gefasste Gangart nochmals zu überdenken, haben sich Fachleute, JuristInnen und Techniker an einen Tisch gesetzt, um über Alternativszenarien nachzudenken. Klar ist, dass die Sicherheit der FußgängerInnen oberstes Ziel ist. Dazu wird das Kuratorium für Verkehrssicherheit beauftragt, über jeden einzelnen Fußgängerübergang ein Gutachten zu erstellen, was die beste Lösungsvariante sein kann. Diese Gutachten sind dann auch Basis für die notwendigen Verordnungen, die von der BH Weiz zu erlassen sind. Über die weitere Entwicklung halte ich Sie gerne am Laufenden.

 
 
 

Achtung Baustellen!

Anfang Juni haben die Arbeiten zur Erweiterung des Fernwärmenetzes, des Glasfaserausbaus und der Strom- und Wassernetzerneuerung begonnen. Deswegen wird es bis Jahresende in den Bereichen Neugasse, Grazer Straße, Schillerstraße, Europa Straße und der Ludwig-Binder-Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die tagaktuelle Baustellen- und Umleitungssituation sehen Sie bitte auf www.gleisdorf.at!

3. Anti-Teuerungspaket

Das dritte Maßnahmenpaket gegen die Teuerung greift umfassend. Hier finden Sie einen Überblick über die kommenden Finanzhilfen der Bundesregierung, die im Parlament beschlossen wurden.

Hier geht es zur Übersicht!

Anti-Teuerungspaket

Mit dem 2. Anti-Teuerungspaket, das am 20.03.2022 in der Regierung beschlossen wurde, werden jene entlastet, die von den stark steigenden Energiepreisen besonders betroffen sind. Gemeinsam mit dem ersten Paket werden die Menschen in Österreich und die Wirtschaft nun mit fast 4 Milliarden Euro entlastet.

Mehr dazu HIER.

DANKE!

Beim ÖVP-Stadtparteitag am 18.04.2022 wurde das gesamte Team des Stadtparteivorstandes mit 100% bestätigt, ich durfte mich über 97,6% der Delegiertenstimmen freuen und betrachte es als echten Auftrag für die kommenden fünf Jahre! Vielen Dank für das Vertrauen!

DANKE!

DANKE, DANKE, DANKE! Das sind die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 Gleisdorf, in Klammer die Ergebnisse von 2015:

  • ÖVP: 2565 Stimmen (2955), 57,87% (52,50%), 18 Mandate (17)
  • SPÖ: 558 Stimmen (1358), 12,59% (24,13%), 4 Mandate (8)
  • FPÖ: 441 Stimmen (662), 9,95% (11,76%), 3 Mandate (3)
  • GRÜNE: 868 Stimmen (526), 19,58% (9,34%), 6 Mandate (3)

Die Themen 2020 - 2025

Hier finden Sie all jene Themen, für die mein Team und ich in den kommenden Jahren eintreten und konsequent daran arbeiten werden, diese für unsere Stadt umzusetzen. Dieses Programm ist ein Ergebnis hunderter Hausbesuche, persönlicher Gespräche, zweier Klausuren und vieler inhaltsstarker Diskussionen – ein guter Boden für eine erfolgreiche Zukunft von Gleisdorf!