Christoph Stark

Suche:


UMGESETZTE PROJEKTE

Für die angeführten Projekte gilt, dass diese auf Beschlüsse des Gemeinde- bzw. Stadtrates beruhen und zum größten Teil mit den Stimmen aller im Gemeinderat vertretenen Fraktionen getroffen wurden. Alle genannten Vorhaben wurden zwischen März 2000 und heute begonnen oder bereits umgesetzt.

Gutschein

8-Städte-Kooperation

Act now

Eine Initiative für GründerInnen

Akustikverbesserungen Kindergarten

Akustikverbesserungen Schulen

Allgemeine Sonderschule

Ein wichtiger Schritt für schwerstbehinderte Kinder

Alpenverein

Erweiterung des Vereinsheimes

Foto (C) Dominik Pöpping_pixelio.de

Ampelanlage Ludwig-Binder-Straße

Eine wichtige Verkehrsleiteinrichtung

Ankauf eines Fahrzeuges für die FF Gleisdorf

Für die Sicherheit in der Stadt und der Region

Arbeitsplätze für Jugendliche

Spatenstich

Ärztezentrum Äskulap

Das Zentrum für Ihre medizinische Versorgung

Auslagerung der Aufgabe "Müll" an die Stadtwerke GesmbH

Für ein sauberes Gleisdorf

Bandwettbewerb 2003

8 Städte-Band-Bewerb 2003

Bandwettbewerb 2004

8 Städte-Band-Bewerb 2004

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Nun auch in der Stadtgemeinde verfügbar

Bauernmarkt - Neugestaltung

Feistritzwerke

Beteiligung der STEWEAG an den Feistritzwerken

Bezirksgericht Gleisdorf

Bezirksgericht Gleisdorf

Bildungsgipfel

Bildung - Ist unsere (Aus)Bildung heute noch zeitgemäß?

Turnhalle

Bodensanierung Turnhalle

Bücherei

Bücherei neu

Gleisdorf die lesende Stadt

 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 
 

Heisser Tipp!

Die Landesjugendblasorchester Akademie Steiermark lädt am 5. September um 16:30 Uhr zum Abschlusskonzert ins forumKloster. Ein Konzert der Spitzenklasse! Eintritt frei!

GEÄNDERTER VORRANG!

Im Sinne des Verkehrskonzeptes wurde die Dr. Hermann-Hornung-Gasse gegenüber der Jahngasse benachrangt. Damit soll zusätzlich Tempo aus dem Schulbereich weggenommen und die Verkehrssicherheit erhöht werden.

Angelika Plaschg

Mit der Ausstellung im Einraum will Angelika Plaschg sichtbar und deutlich machen, dass Menschen mit Behinderung die volle und uneingeschränkte künstlerische Freiheit haben. Einraum, Bürgergasse 12, Öffnungszeiten im September: Mi und Do von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Sa von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr (außer der 20.09).

Einstimmig

Einstimmige Beschlüsse fielen beim ordentlichen und auch außergewöhnlichen ÖVP-Stadtparteitag. Die Delegierten beschlossen die Fusion der Ortsparteien und schenkten mir volles Vertrauen. Mehr dazu gibt es hier.

DIE FUSION IST BESCHLOSSEN!

Der 23. September 2013 ist ein denkwürdiges Datum, das in die Geschichte der Gemeinden und der Region eingehen wird. Am Abend tagten zeitgleich die Gemeinderäte der Gemeinden Gleisdorf, Labuch, Laßnitzthal, Nitscha und Ungerdorf und haben die Verschmelzung dieser fünf Gemeinden EINSTIMMIG BESCHLOSSEN! Mehr dazu HIER!

 
 
 
Website: INTOUCH Werbeagentur & Internetagentur